Kinder Sprüche und Zitate über die Kindheit (Seite 4)

Hier findest du die schönsten Zitate und Sprüche über Kinder und die Kindheit. Du suchst einen schönen Spruch über Kinder als Bildunterschrift oder um ihn einem Elternteil zu schicken? Dann wirst du bei diesen Sprüchen garantiert fündig. Schau dir auch unsere Zitate-Seiten zu den Themen Familie, Eltern und Jugend an.

Sprichwörter
Zitate 76 bis 100 von 11012345
Afrikanisches Sprichwort

Ehre dein Kind und es wird dich ehren.

Kinder, Erziehung
1
0
Zitat von Arno Backhaus

Wenn ein Kind Probleme schafft, müssen die Probleme beseitigt werden, nicht das Kind.

Kinder, Geburt, Abtreibung
0
0
Zitat von Erich Kästner

Erst bei den Enkeln ist man dann so weit, dass man die Kinder ungefähr verstehen kann.

Kinder, Generation
2
0
Zitat von Søren Kierkegaard

In den Kindern erlebt man sein eigenes Leben noch einmal, und erst jetzt versteht man es ganz.

Kinder
1
0
Zitat von François de La Rochefoucauld

An seinen Vorfahren kann man nichts ändern, aber man kann mitbestimmen, was aus den Nachkommen wird.

Kinder, Erziehung, Generation
0
0
Zitat von Ralph Waldo Emerson

Die Sonne bescheint nur das Auge des Mannes, aber in das Auge und das Herz des Kindes scheint sie hinein.

Kinder, Alter, Sonne
0
0
Songtext-Zitat von F.R. - Risikoreich

Jemand Leben zu schenken, ist so spielerisch leicht,
nur ein Blick aus dem Fenster macht es risikoreich!
Ich hab viele bedenken meine Liebe zu teilen,
um mein Erbe zu lenken durch das Risikoreich.

Kinder, Risiko
2
0
Zitat von Astrid Lindgren

Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln.

Kinder, Erziehung, Gewalt
5
0
Zitat von Gül Witt

Für mich gibt es keinen schöneren Moment,
als das Lächeln eines Kindes zu sehen.

Lachen & Lächeln, Kinder
1
0
Zitat von Ron Wild

Suche nach der Weisheit des Alters, aber sieh die Welt mit den Augen der Kinder.

Kinder, Alter
0
0
Zitat von Donna Hedges

Alt zu werden ist unvermeidlich, erwachsen werden freiwillig.

Jugend, Kinder, Kindheit, Geburtstag, Alter
5
0
Zitat von Charles Dickens

Kinder erleben nichts so scharf und bitter wie Ungerechtigkeit.

In the little world in which children have their existence, there is nothing so finely perceived and so finely felt, as injustice.

Kinder, Gerechtigkeit & Gleichberechtigung
1
0
Zitat von Wolfgang J. Reus

Jeder Trottel aus dem Show-Biz schreibt Kinderbücher, weil er glaubt, alleine die Tatsache, dass er selber einmal ein Kind war, berechtigte und befähige, ja, qualifiziere ihn dazu...

Kinder, Kindheit
0
0
Zitat von Epikur

Tiere und kleine Kinder sind der Spiegel der Natur.

Kinder, Natur, Tiere
1
0
Buchzitat von Cecelia Ahern aus Für immer vielleicht

Kinder nehmen die Reaktionen ihrer Eltern auch als Maßstab dafür, wie schlimm eine Situation wirklich ist. Wenn ein Kind hinfällt und nicht ganz sicher ist , ob es sich richtig schlimm wehgetahn hat, dann beobachtet es seine Eltern. Wenn die ein besorgtes Gesicht machen und händeringend angerannt kommen, fängt das Kind sofort an zu weinen. Wenn sie aber locker bleiben, vielleicht sogar lachen und etwas sagen wie: 'Dieser böse Boden', dann rappelt sich das Kind auf und spielt weiter als wäre nichts geschehen.

Kinder, Erziehung, Kindheit
10
0
Zitat von Barack Obama

Ein Mann zeichnet sich nicht durch die Fähigkeit aus, ein Kind zu zeugen, sondern durch den Mut es aufzuziehen.

What makes you a man is not the ability to have a child - it's the courage to raise one.

Kinder, Mut, Männer
1
0
von Chinesisches Sprichwort

Die Arbeit läuft nicht davon,
während du deinem Kind einen Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht,
bis du mit der Arbeit fertig bist.

Regenbögen, Kinder, Arbeit
6
0
Filmzitat aus Wenn Träume fliegen lernen

Man sollte Kinder nicht ins Bett schicken. Wenn sie aufwachen sind sie einen Tag älter und eh man sich versieht sind sie erwachsen!

Kinder, Alter
11
0
Zitat von Erhart Kästner

So hat das Kind ein königliches Verhältnis zur Zeit, nämlich keins, wenn es spielt. Das ist es, was wir an der Kindheit bewundern: Ausstieg aus Zeit, Paradies.

Kinder, Zeit
0
0
Zitat von Steven Spielberg

Das schöne an Kindern ist, das sie in ihrer eigenen Fantasiewelt leben und nicht von der Gesellschaft korrumpiert worden sind. Sie haben noch keine Grenzen in ihrem Denken und sind frei, bevor es ihnen in der Schule durch strukturiertes Lernen genommen wird.

Kinder, Denken, Fantasie
2
0
Zitat von Werner Mitsch

Lehrt eure Kinder die Wahrheit, aber bereitet sie auf eine Welt voller Lügen vor.

Lügen, Kinder, Wahrheit
5
0
Zitat von Aurelius Augustinus

Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen.

Leben, Kinder, Bücher, Lernen, Eltern
0
0
Songtext-Zitat von Curse - 100 Jahre, Album: Freiheit

Umringt von Fotografien seiner Kinder, Enkel und deren Kinder
Weiß er: auf wunderschöne Weise bleibt auch er für immer

Erinnerungen, Kinder, Alter, Familie
7
0
Zitat von Erich Kästner

Es kann nicht früh genug darauf hingewiesen werden, dass man die Kinder nur dann vernünftig erziehen kann, wenn man zuvor die Lehrer vernünftig erzieht.

Lehrer, Kinder, Erziehung
1
0
Zitat von Jean Cocteau

Alle Kinder haben die märchenhafte Kraft sich in alles zu verwandeln was immer sie sich wünschen.

Träumen, Kinder, Fantasie
1
0
Zitate 76 bis 100 von 11012345

Über Kinder