Zitate von Langston Hughes

James Langston Hughes war ein Dichter und US-amerikanischer Schriftsteller der afroamerikanischen Künstlerbewegung Harlem Renaissance. Sein Gedicht I, Too, Sing America wurde zu einer Ikone der Bürgerrechtsbewegung. Hughes war „unfortunately“, wie er selber sagte, nicht schwarz, sondern relativ hellhäutig.

Zitate
Zitat von Langston Hughes

Ich habe festgestellt, dass man im Leben überall hin kommen kann, wenn man es nur unbedingt will.

I have discovered in life that there are ways of getting almost anywhere you want to go, if you really want to go.

Ehrgeiz, Motivation
0
0
Zitat von Langston Hughes

Halt an deinen Träumen fest, denn wenn Träume sterben, ist das Leben wie ein Vogel mit gebrochenem Flügel und kann nicht fliegen.

Hold fast to dreams, for if dreams die, life is a broken-winged bird that cannot fly.

Leben, Träumen, Motivation
1
0
Zitat von Langston Hughes

Wie ein warmer Sommerregen kann Humor die Welt, die Luft und dich plötzlich reinigen.

Like a welcome summer rain, humor may suddenly cleanse and cool the earth, the air and you.

Sommer, Humor
1
0
Zitat von Langston Hughes

Halt an deinen Träumen fest, denn wenn Träume sterben, ist das Leben nur noch ein Vogel mit gebrochenen Flügeln.

Hold fast to dreams, for if dreams die,
life is a broken-winged bird that cannot fly.

Träumen
0
0
Zitat von Langston Hughes

Lass dich vom Regen küssen. Lass ihn auf deinen Kopf tropfen mit silbernen Tropfen. Lass den Regen dir ein Lied singen.

Let the rain kiss you. Let the rain beat upon your head with silver liquid drops. Let the rain sing you a lullaby.

Regen
0
0
Zitat von Langston Hughes

Vielleicht ist die Aufgabe des Künstlers den Menschen die Schönheit zu zeigen - die Schönheit in ihnen selbst.

Perhaps the mission of an artist is to interpret beauty to people - the beauty within themselves.

Schönheit, Kunst
0
0
Zitat von Langston Hughes

In meinem ganzen Leben war ich niemals frei. Ich konnte nichts in Freiheit tun, außer Schreiben.

In all my life, I have never been free. I have never been able to do anything with freedom, except in the field of my writing.

Schreiben
0
0