Zitate von Mark Twain (Seite 3)

Samuel Langhorne Clemens, bekannt unter dem Pseudonym Mark Twain war ein amerikanischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Zu den berühmtesten Werken Mark Twains gehören unter anderem Tom Sawyer und Huckleberry Finn, welche er in den 1870er und 1880er Jahren veröffentlichte. Neben seinen Büchern war er außerdem bekannt für seine kritische Haltung der amerikanischen Gesellschaft gegenüber, wobei das Thema Rassismus eine zentrale Rolle einnimmt. Die Zitate von Mark Twain behandeln oft den Menschen und zeichnen sich besonders häufig durch ihren Witz aus.

Zitate von Mark Twain
Zitate 51 bis 75 von 811234
Zitat von Mark Twain

Erzähle nicht herum die Welt wäre dir etwas schuldig. Die Welt schuldet dir gar nichts. Sie war vor dir da.

Don't go around saying the world owes you a living. The world owes you nothing. It was here first.

Arbeit
1
0
Zitat von Mark Twain

Banker sind Menschen, die dir bei gutem Wetter einen Regenschirm leihen, ihn aber zurückfordern sobald es zu regnen beginnt.

A banker is a fellow who lends you his umbrella when the sun is shining, but wants it back the minute it begins to rain.

Gier, Geld, Banker
1
0
Zitat von Mark Twain

Thousands of geniuses live and die undiscovered - either by themselves or by others.

1
0
Zitat von Mark Twain

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind wirst du weiter existieren, doch aufgehört haben zu leben.

Preserve your illusions. When they are gone you may still exist, but not live.

Träumen
5
0
Zitat von Mark Twain

Für alle die, die mich auf halbem Weg verlassen haben, am Ende des Weges werde ich auf euch warten.

Treue & Loyalität
0
0
Zitat von Mark Twain

Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.

If you pick up a starving dog and make him prosperous, he will not bite you. This is the principal difference between a dog and a man.

Menschen, Dankbarkeit, Tiere, Hunde
3
0
Zitat von Mark Twain

Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, dann ist es Zeit sich zu besinnen.

Whenever you find that you are on the side of the majority, it is time to reform.

Meinung
1
0
Zitat von Mark Twain

Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.

Schlagfertigkeit
1
0
Zitat von Mark Twain

Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin.

Zeit, Alter
1
0
Zitat von Mark Twain

Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen.

Wörter, Schreiben
2
0
Zitat von Mark Twain

Mit dem Rauchen aufzuhören ist kinderleicht. Ich habe es schon hundertmal geschafft.

Rauchen
1
0
Zitat von Mark Twain

Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

The difference between the almost right word and the right word is the difference between the lightning-bug and the lightning.

Wörter, Wahrheit
1
0
Zitat von Mark Twain

Die größte Macht hat das richtige Wort zur richtigen Zeit.

Wörter, Macht
1
0
Zitat von Mark Twain

Drei Dinge von unschätzbarem Wert hat Gott unserem Land gegeben: die Freiheit der Rede, die Freiheit des Glaubens und die Vernunft, beide nicht in Anspruch zu nehmen.

It is by the goodness of God that in our country we have those three unspeakably precious things: freedom of speech, freedom of conscience, and the prudence never to practice either of them.

Gott, Freiheit, Vernunft
1
0
Zitat von Mark Twain

Das Gesetz der Arbeit scheint äußerst ungerecht - aber es ist da, und niemand kann es ändern: Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.

The higher the pay in enjoyment the worker gets out of it, the higher shall be his pay in cash, also.

Geld, Arbeit
0
0
Zitat von Mark Twain

Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Gott, Menschen, Schöpfung
1
1
Zitat von Mark Twain

Falten sollten nur den Platz zeigen, wo Lächeln gestanden hat.

Lachen & Lächeln, Geburtstag, Alter
2
0
Zitat von Mark Twain

Man vergisst vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat. Aber man vergisst niemals, wo das Beil liegt.

Krieg, Frieden, Waffen
4
0
Zitat von Mark Twain

Frau: ein Fisch, der den Angler fängt.

Frauen
0
0
Zitat von Mark Twain

Die deutsche Sprache sollte sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten Sprachen abgelegt werden, denn nur die Toten haben die Zeit, diese Sprache zu lernen.

German literacy ought to be gently and reverently set aside among the dead languages, for only the dead have time to learn it.

Deutsche, Sprache
2
0
Zitat von Mark Twain

Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.

Let us consider that we are all partially insane. It will explain us to each other; it will unriddle many riddles.

Leben, Menschen, Verrücktheit
5
0
Zitat von Mark Twain

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Leben, Glück
5
0
Zitat von Mark Twain

Mit Kummer kann man allein fertig werden, aber um sich aus vollem Herzen freuen zu können, muß man die Freude teilen.

Freundschaft, Freude, Sorgen
1
0
Zitat von Mark Twain

Rhetorik ist deshalb ein Problem, weil es schwierig ist, gleichzeitig zu reden und zu denken. Politiker entscheiden sich meistens für eines von beiden.

Politiker, Denken, Reden, Rhetorik
1
0
Zitat von Mark Twain

Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.

Get your facts first, and then you can distort them.

Wissen
1
0
Zitate 51 bis 75 von 811234