Zitate und Sprüche über Menschen (Seite 4)

Sprichwörter
Zitate 76 bis 100 von 1561234567
Zitat von Oscar Wilde

Das Dilemma der Menschheit ist, dass die Idioten so selbstsicher und die Intelligenten so voller Selbstzweifel sind.

Menschen, Dummheit, Intelligenz
10
Kommentieren0
Zitat von Unbekannt

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Menschen
0
Kommentieren0
Zitat von Douglas Adams

Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so, dass wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden.

Menschen, Krieg, Waffen
2
Kommentieren0
Zitat von Norman Mailer

Wenn der Mensch zu viel weiß, wird das lebensgefährlich. Das haben nicht erst die Kernphysiker erkannt, das wusste schon die Mafia.

Menschen, Atomenergie, Italienische Mafia
1
Kommentieren0
Zitat von Mark Twain

Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Gott, Menschen, Schöpfung
0
Kommentieren1
Zitat von Stefan Heym

Es gehört zu den vielen Merkwürdigkeiten des Lebens, dass der Mensch immer bissiger wird, je weniger Zähne er hat.

Menschen, Alter
0
Kommentieren0
Zitat von William Faulkner

Menschheit: ein Buch, das immer wieder von neuem aufgelegt wird, ohne die Aussicht, jemals ein Bestseller zu werden.

Menschen
2
Kommentieren0
Zitat von John F. Kennedy

Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.

Mankind must put an end to war or war will put an end to mankind.

Menschen, Krieg
1
Kommentieren0
Zitat von Albert Schweitzer

Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.

Menschen
3
Kommentieren0
Zitat von Joseph Addison

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, das sind lachende Gesichter für die Menschen.

Lachen, Menschen, Blume
1
Kommentieren0
Zitat von Gotthold Ephraim Lessing

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.

Menschen, Schein
1
Kommentieren0
Zitat von Winston Churchill

Es gibt drei Sorten von Menschen: solche, die sich zu Tode sorgen; solche, die sich zu Tode arbeiten; und solche, die sich zu Tode langweilen.

Menschen, Arbeit, Sorgen, Langeweile
1
Kommentieren0
Zitat von Georges Piret

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenige Brücken.

Menschen, Freundschaft
1
Kommentieren0
Zitat von Kofi Annan

Mehr als jemals zuvor in der Geschichte der Menschheit teilen wir ein gemeinsames Schicksal. Wir können es nur meistern, wenn wir uns ihm gemeinsam stellen. Und genau deshalb haben wir die Vereinten Nationen.

Menschen, Geschichte
0
Kommentieren0
Zitat von Curt Goetz

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Menschen, Denken
0
Kommentieren0
Zitat von William Shakespeare (Wie es euch gefällt)

Die ganze Welt ist Bühne. Und alle Frauen und Männer bloße Spieler. Sie treten auf und gehen wieder ab. Sein Leben lang spielt einer manche Rollen.

All the world's a stage, and all the men and women merely players.

Menschen, Schein
12
Kommentieren0
Zitat von Heinrich Heine

Gott hat die Esel geschaffen, damit sie dem Menschen zum Vergleich dienen können.

Gott, Menschen
1
Kommentieren0
Zitat von Samuel Johnson (englischer Gelehrter, Schriftsteller, Kritiker und Lexikograph)

He who makes a beast of himself gets rid of the pain of being a man.

Menschen
0
Kommentieren0
Zitat von Ralph Waldo Emerson

Die wahre Prüfung einer Zivilisation ist nicht die Volkszählung, die Größe der Städte oder die Ernte - nein, es ist die Art von Menschen, die das Land hervorbringt.

Menschen, Zivilisation
0
Kommentieren0
Zitat von Mark Twain

Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.

Let us consider that we are all partially insane. It will explain us to each other; it will unriddle many riddles.

Leben, Menschen, Verrücktheit
5
Kommentieren0
Zitat von Martin Luther King

Wenn die wissenschaftliche Macht die moralische Macht überholt, haben wir schließlich ferngelenkte Raketen und irregeleitete Menschen.

Menschen, Waffen, Wissenschaft, Moral
0
Kommentieren0
Zitat von Albert Einstein

Die entfesselte Macht des Atoms hat alles verändert, nur nicht unsere Denkweise, und deshalb treiben wir einer beispiellosen Katastrophe entgegen.

The unleashed power of the atom has changed everything save our modes of thinking and we thus drift toward unparallel catastrophe.

Menschen, Krieg, Fortschritt, Wissenschaft
0
Kommentieren0
Zitat von Martin Luther King

Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit.

Gier, Menschen, Geld, Erfolg
3
Kommentieren0
Zitat von Voltaire

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Erfahrung, Menschen
0
Kommentieren0
Zitat von George Bernard Shaw

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.

Menschen, Vernunft, Maßstäbe
3
Kommentieren0
Zitate 76 bis 100 von 1561234567
Zitat hinzufügen