Buchzitate von Michael Moorcock

Michael Moorcock ist ein britischer Science-Fiction- und Fantasy-Schriftsteller. Er wurde auch als Herausgeber des SF-Magazins New Worlds und seine langjährige Zusammenarbeit mit der Space Rock-Band Hawkwind in den 1970er Jahren bekannt.

Die schönsten Buchzitate
Buchzitat von Michael Moorcock aus Die Sage vom Ende der Zeit - Elric von Melnibone

Und damit hatte Elric dreimal gelogen.
Die erste Lüge betraf seinen Cousin Yyrkoon.
Die zweite das schwarze Schwert. Die dritte betraf Cymoril. Und auf diese drei Lügen sollte sich Elrics weiteres Schicksal aufbauen, denn nur in Dingen, die uns zutiefst berühren, lügen wir klar und mit absoluter Überzeugung.

0
0
Buchzitat von Michael Moorcock aus Die Sage vom Ende der Zeit - Elric von Melnibone

Das Schicksal lässt sich nicht überlisten. Was geschehen ist, geschah, weil das Schicksal es so wollte – wenn es in der Tat so etwas wie das Schicksal gibt und die Taten eines Menschen nicht bloß eine Reaktion auf die Taten anderen Menschen sind.

Schicksal
1
0
Unterstütze myZitate mit deinen Amazon-Käufen ** Wie funktioniert das?Wenn du über diesen Link etwas bei Amazon kaufst, erhält myZitate einen kleinen Teil deines Umsatzes. Das ändert nichts am bezahlten Preis - dir entstehen dabei keinerlei Kosten!> Jetzt loslegen!