Filmzitate aus My Girl

Filmzitate
Filmzitat aus My Girl - Meine erste Liebe, von Vada

Wollen wir auf Bäume klettern, Thomas J.? Sein Gesicht tut ihm weh! Und wo ist seine Brille? Er kann doch ohne seine Brille nicht sehen! Setzt ihm die Brille doch auf!

Where are his glasses? He can't see without his glasses!

0
Kommentieren0
Filmzitat aus My Girl - Meine erste Liebe, von Thomas J.

Thomas J.: 'Vada?'
Vada: 'Was?'
Thomas J.: 'Denkst Du später an mich?'
Vada: 'Wozu denn?'
Thomas J.: 'Für den Fall, dass Du Mr. Bixler doch nicht heiratest.'
Vada: 'Könnte sein.'

Thomas J.: 'Vada?'
Vada: 'Yeah?'
Thomas J.: 'Would you think of me?'
Vada: 'For what?'
Thomas J.: 'Well, if you don't get to marry Mr. Bixler.'
Vada: 'I guess.'

0
Kommentieren0
Filmzitat aus My Girl - Meine erste Liebe

Thomas J.: 'Tag Vada, was ist? Kommst Du?'
Vada: 'Ich weiß nicht.'
Thomas J.: 'Bitte, es ist so 'ne Hitze, möchte mit Dir zum Schwimmen.'
Vada: 'Nein! Und verschwinde hier! Ich will Dich nicht mehr sehen für fünf oder sieben Tage!'

0
Kommentieren0
Filmzitat aus My Girl - Meine erste Liebe

Thomas J.: 'Was denkst Du wie's da ist?'
Vada: 'Wo?'
Thomas J.: 'Im Himmel.'
Vada: 'Ich denke, alle bekommen ein eigenes weißes Pferd und Du darfst den ganzen Tag reiten und Marshmallows essen. Und alle Menschen sind miteinander bestens befreundet. Und beim Sport gibt es keine Teams, damit man nicht als letzter ausgewählt wird.'
Thomas J.: 'Aber wenn Du nun vor Pferden Angst hast?'
Vada: 'Das macht nichts. Es sind keine gewöhnlichen Pferde. Sie haben Flügel. Es ist nicht schlimm, wenn Du runterfällst, denn Du landest auf 'ner Wolke.'

Thomas J.: 'What do you think it's like?'
Vada: 'What?'
Thomas J.: 'Heaven.'
Vada: 'I think, everybody gets their own white horse and all they do is ride them and eat marshmallows all day. And everybody's best friends with everybody else. When you play sports, there's no teams, so nobody gets picked last.'
Thomas J.: 'But what if you're afraid to ride horses?'
Vada: 'Doesn't matter 'cause they're not regular horses. They've got wings. And it's no big deal if you fall 'cause you'll just land in a cloud.'

1
Kommentieren0
Filmzitat aus My Girl - Meine erste Liebe

Vada: 'Ich fahr nach Hause.'
Thomas J.: 'Wozu? Es ist doch noch keine Essenszeit.'
Vada: 'Essenszeit? Du bist wie ein Hund, der nur zum Essen nach Hause geht.'

0
Kommentieren0
Filmzitat aus My Girl - Meine erste Liebe

Vada: 'Dad, ich will Dich ja nicht beunruhigen, aber meine rechte Brust entwickelt sich unübersehbar schneller als meine linke. Das kann bloß eins bedeuten. Krebs, ich muss sterben.'
Harry: 'Ausgezeichnet, Schätzchen hol mir die Mayonnaise aus dem Kühlschrank.'

0
Kommentieren0
Filmzitat aus My Girl - Meine erste Liebe, von Vada

Zum Glück hat er vergessen, dass ich auch mal Zauberer werden wollte. Aber ich hab's einfach nicht geschafft, mich unsichtbar zu machen.

1
Kommentieren0
Filmzitat aus My Girl - Meine erste Liebe, von Vada

Warum reden Jungs soviel, wenn sie doch gar nichts zu sagen haben? Mädchen haben so viel zu sagen und keiner hört ihnen zu!

Frauen, Reden
5
Kommentieren0
Filmzitat aus My Girl, von Vada

Eine Zeit lang hab ich gern mit meinen 'Ken und Barby'-Puppen gespielt, Ken war mein Liebling. Dann bekam ich zu Weihnachten für Barby ein Wohnmobil. Von da an wollten die beiden immer nur allein dort drin sein. Deswegen war ich nicht sehr traurig, als sie eines Tages falsch abbogen und die Klippen runterstürzten!

I used to like to play with my 'Ken and Barbie'-dolls. Ken was my favorite. Then one Christmas I got them a camper and all they wanted to do was hang out in it by themselves. So I wasn't too upset when they took that wrong turn and went over the cliff!

1
Kommentieren0
Filmzitat aus My Girl, von Vada

Ich umgebe mich nur mit Menschen die es schaffen, mich intelektuell zu stimulieren.

2
Kommentieren0
Songtext von The Temptations - My Girl

I don't need no money, fortune, or fame
I got all the riches baby, one man can claim

Geld, Berühmtheit
1
Kommentieren0
Filmzitat aus My Girl, von Vada

Trauerweide, immer nur sehe ich deine Tränen. Warum weinst du und runzelst die Stirn? Ist es, weil er dich ohne Abschied verlassen hat? Ist es, weil er nicht verweilen konnte? Auf deinen Zweigen schaukelte er im Wind - sehnst du dich nach den fröhlichen Tagen mit diesem Kind? Du hast ihm immer Zuflucht gewährt, und wie oft hast du sein glückliches Lachen gehört. Trauerweide, hör bitte auf zu weinen, denn Grund für deine Angst gibt es keinen. Du denkst, der Tod hat euch für immer entzweit, doch in eurem Herzen seid ihr eins - in Ewigkeit.

Weeping willow with your tears running down, why do you always weep and frown? Is it because he left you one day? is it because he could not stay? On your branches he would swing, do you long for the happiness that day would bring? He found shelter in your shade. You thought his laughter would never fade. Weeping willow, stop your tears. There is something to calm you fears. You think death has ripped you forever apart. But I know he'll always be in your heart.

Sehnsucht, Tod, Trauer
12
Kommentieren0
Zitat hinzufügen