Profil von Dori77

Bei myZitate aktiv seit 11.06.2014

Zitate die Dori77 liebt:

Songtext-Zitat von Dendemann - Keine Parolen, Album: Da nich für!

Alles was ich will, is' endlich nix mehr wollen
Ich bin satt geboren, mein Glas war extra voll
Keine Wünsche offen, sowas gibts ja wohl
Ich hab mich dem Leben ergeben und ich find mein Schicksal toll
Alles was ich will is', is' die nächste Sehnsucht
Ja das macht mich zum Menschen, genau so steht's im Drehbuch
Ich brauch nicht viel, solang' mir Sauerstoff und Liebe bleibt
Denn unter dem Gejammer, ja da lauert oft Zufriedenheit

1
0
Songtext-Zitat von Yukno - Hund

Verzeih mir meine Gier, sie
Treibt mich immer nur zu dir
Ich bin doch bloß ein Tier, die
Schuld liegt nicht bei mir
Ich hab' den Tag umgebracht
Und du bringst mich um die Nacht
Ich bin mir selbt nicht genug
Bin ausgebrannt wie frische Glut
Wenn du wüsstest
Wie oft ich an dich denke
Ich würd' dir leid tun

1
0
Zitat von Charlie Sheen

Du musst entweder lieben oder hassen. In der Mitte bekommst du gar nichts.

You either love or you hate. You live in the middle, you get nothing.

Neutralität
1
0
Zitat von Marlene Dietrich

Die Freunde, die man um vier Uhr morgens anrufen kann, die zählen.

Freundschaft
10
0
Filmzitat aus Butterfly Effect

Du kannst Menschen nicht verändern, ohne zu zerstören was sie waren.

You can't change what people are, without destroying who they were.

Charakter, Veränderung
2
0
Buchzitat von Jodi Picoult aus Zeit der Gespenster

Liebe bedeutete, aus großer Höhe zu springen und darauf zu vertrauen, dass ein anderer Mensch da war, um dich aufzufangen.

Love meant jumping off a cliff and trusting that a certain person would be there to catch you at the bottom.

Liebe, Vertrauen
21
0
Filmzitat aus Lebe und denke Nicht an Morgen

Ich werde meine Tränen verbergen, genau wie meinen Schmerz. Aber wirst du deine Liebe verbergen können?

Weinen & Tränen
9
0
Buchzitat von William Paul Young aus Die Hütte

Schmerz stutzt uns unsere Flügel und hält uns davon ab, zu fliegen.

Pain has a way of clipping our wings and keeping us from being able to fly.

Schmerzen
9
0
Buchzitat von Cornelia Funke aus Reckless

Man zahlt mit zu viel Schmerz für den Luxus, zu lieben.

Liebeskummer & Trennung
16
0
Videospielzitat aus League of Legends, von Nocturne

Die Wettervorhersage für heute: Dunkel mit gelegentlichem Schmerz.

Weather forecast for tonight: Dark with a chance of pain.

2
0
Zitat von Thomas von Aquin

Das Gute kann ohne das Böse existieren, aber das Böse nicht ohne das Gute.

Good can exist without evil, whereas evil cannot exist without good.

Gut und Böse
1
0
Zitat von Thomas von Aquin

Die Dinge die wir lieben, verraten uns wer wir sind.

The things that we love tell us what we are.

Liebe
4
0
Zitat von Hermann Lahm

Wer allein mit einsam verwechselt, der hält auch Stille für lautlos.

Einsamkeit & Alleinsein, Stille
2
0
Zitat von Oliver Wendell Holmes, Sr.

Die Erkenntnis eines Moments ist manchmal so viel Wert wie die Erfahrungen eines ganzen Lebens.

A moment's insight is sometimes worth a life's experience.

Augenblick, Gegenwart
2
0
Zitat von Cindy Cherie

Das ist die Sache mit der Tiefe - sie kann sehr einsam sein. Man muss hoch an die Oberfläche kommen, um die meisten Menschen zu erreichen.

That's the thing about depth - it can be a lonely place. You've got to come up for air to reach most people.

Tiefgründig
2
0
Zitat von Alexander Schubert

Fehler kann man nicht rückgänigig machen, aber Sie haben Mich zu dem gemacht, der Ich jetzt bin.

3
0
Zitat von Alexander Schubert

Im Spiegel sieht man Sich so, wie man Sich selbst sehen möchte, aber nicht so, wie es wirklich ist.

2
0
Buchzitat von Cecelia Ahern aus Vermiss mein nicht

Wir gehen alle von Zeit zu Zeit verloren, manchmal, weil wir es selbst wollen, manchmal, ohne daß wir die Kontrolle darüber haben. Wenn wir dann gelernt haben, was unsere Seelen lernen mussten, zeigt sich der Weg ganz von allein. Manchmal sehen wir den Weg, und wir gehen zu weit oder nicht weit genug, aus Angst, Wut oder Trauer. Manchmal wollen wir verschwinden und umherirren, manchmal nicht. Manchmal finden wir den Weg ganz allein. Aber was auch geschieht, wir werden immer gefunden.

20
0
Buchzitat von Ally Condie aus Die Auswahl

Wenn man immer gewusst hat, wie man jemanden ansehen soll, ist es verwirrend, wenn sich die Perspektive verändert.

5
0
Zitat von Paul Klee

Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar.

Kunst
1
0
Zitat von Winston Churchill

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.

Mut
5
0
Songtext-Zitat von Casper - Unzerbrechlich, Album: Hin Zur Sonne

Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Leben, Charakter, Kunst, Tattoo-Sprüche
59
0
Zitat von Carlos Ruiz Zafón

Künstler leben in der Zukunft oder in der Vergangenheit, niemals in der Gegenwart.

Kunst
1
0
Zitat von Unbekannt

Die ganze Kunst des Redens besteht darin, zu wissen, was man nicht sagen darf.

Reden
1
0
Zitat von Scarlet Crover (Künstlerin)

Erfahrungen und Erkenntnisse sind die Erfolge unserer Niederlagen.

Erfahrung, Verlieren & Niederlagen
4
0
Zitat von Rabindranath Tagore

Kunst ist die Antwort der kreativen Menschen auf den Ruf der Realität.

What is Art? It is the response of man's creative soul to the call of the Real.

Kunst
1
0
Zitat von Arthur Schopenhauer

Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen.

Leben, Schicksal
4
0
Zitat von Lance Armstrong

Ohne unseren Glauben hätten wir gar nichts - außer einem unbezwingbaren Schicksal, Tag für Tag.

Glaube
1
0
Zitat von Johannes Rau

Die Zukunft ist offen. Sie ist kein unentrinnbares Schicksal und kein Verhängnis. Sie kommt nicht einfach über uns. Wir können sie gestalten - mit dem, was wir tun und mit dem, was wir nicht tun.

Zukunft
3
0
Zitat von William Shakespeare

Der Feige stirbt schon vielmal, eh' er stirbt,
Die Tapfern kosten einmal nur den Tod.
Von allen Wundern, die ich je gehört,
Scheint mir das größte, dass sich Menschen fürchten,
Da sie doch sehn, der Tod, das Schicksal aller, kommt,
wann er kommen soll.

Tod
3
0
Videospielzitat aus Final Fantasy X, von Auron

Jetzt!
Das ist es!
Jetzt ist die Zeit, um zu wählen!
Sterbe und sei frei von Schmerz oder lebe und bekämpfe deinen Kummer!
Jetzt ist die Zeit, um deine Geschichten zu gestalten!
Dein Schicksal liegt in deinen Händen!

Now!
This is it!
Now is the time to choose!
Die and be free of pain or live and fight your sorrow!
Now is the time to shape your stories!
Your fate is in your hands!

3
0
Zitat von Osho

Jeder Mensch kommt mit einem speziellen Schicksal auf diese Welt. Er hat etwas zu vollbringen, eine Nachricht zu vermitteln, eine Arbeit fertigzustellen.

Sinn, Schicksal
1
0
Zitat von Heraklit

Der Charakter des Menschen ist sein Schicksal.

Menschen, Charakter
3
0
Zitat von Alba Romero aus Die Telefonistinnen in Staffel 1

Die einzige Wahrheit ist, dass unsere Erinnerungen untrennbar zu uns gehören, und zwar jede einzelne, ob sie gut ist oder schlecht ist, sie alleine machen deine Persönlichkeit aus.

Erinnerungen
4
0
Buchzitat von Daniel Kehlmann aus Ruhm – Ein Roman in neun Geschichten

Wir sind immer in Geschichten. Geschichten in Geschichten in Geschichten. Man weiß nie, wo eine endet und eine andere beginnt! In Wahrheit fließen alle ineinander. Nur in Büchern sind sie säuberlich getrennt.

Bücher, Geschichte
6
1
Songtext-Zitat von Chakuza - Stille, Album: Exit

Weiß das überhaupt jemand?
Geschichten erzählt man nicht
Geschichten erlebt man
Und dann ist Stille

3
0
Zitat von Carrie Bradshaw aus Sex And The City

...dann wird man erwachsen und lernt vorsichtig zu sein, man kann sich einen Knochen brechen oder auch das Herz, man guckt bevor man springt und manchmal springt man gar nicht, weil nicht immer jemand da ist der einen fängt!

Angst, Alter, Risiko
20
0
Zitat von Mahatma Gandhi

Angst hat seinen Nutzen, aber Feigheit hat keinen.

Fear has its use but cowardice has none.

Angst, Feigheit
1
0
Zitat von Franklin D. Roosevelt

Alles was wir fürchten müssen ist die Angst selbst.

The only thing we have to fear is fear itself.

Angst
1
0
Zitat von Friedrich Nietzsche

Wer wir sind ist gerade einmal ein Zwischenschritt dessen, was wir sein können.

Who we are is but a stepping stone to what we can become.

Motivation
2
0
Zitat von Friedrich Nietzsche

To live is to suffer, to survive is to find some meaning in the suffering.

2
0
Zitat von Evita Peron

Schatten können sich im Spiegel der Sonne nicht erkennen.

Shadows cannot see themselves in the mirror of the sun.

Sonne, Schatten
1
0
Songtext-Zitat von Klangheimlich - Bis zum Himmel, Album: Feldweg

Doch solang dein Herz den Atem hält
Solang die große kleine Welt nicht zusammenfällt
Solang du noch von früher sprichst
Bleibt ein Lächeln in deinem Gesicht

1
0
Buchzitat von Joanne K. Rowling aus Harry Potter - und der Feuerkelch

Den Schmerz zu unterdrücken macht ihn nur schlimmer, wenn du ihn schließlich spürst.

Numbing the pain for a while will make it worse when you finally feel it.

Schmerzen, Liebeskummer & Trennung, Albus Dumbledore
7
0
Zitat von George Chakiris

Egal wie dunkel die Zeiten, Liebe und Hoffnung sind immer möglich.

No matter how dark the moment, love and hope are always possible.

Liebe, Hoffnung
2
0
Songtext-Zitat von Böhse Onkelz - Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt, Album: Viva Los Tioz

Nicht fähig zu Lieben, oder Liebe ich die Qual?
Liebe ich den Schmerz bin ich nicht normal?
Ich suche nach der, die meinen Geist nach Hause bringt
Ich suche nach der für die ich diese Lieder sing
Nur eine Nacht in meinem Zimmer
Wir wachen auf und Leben für immer

Sehnsucht
1
0
Buchzitat von Markus Zusak aus Der Joker

Ich fürchte ebenfalls, dass am Ende gar nichts zu Ende sein wird. Die Dinge gehen einfach weiter, solange die Erinnerung das Sagen hat und immer eine weiche Stelle in deinen Gedanken findet, um an die Oberfläche zu schlüpfen.

Erinnerungen, Ende
7
0
Zitat von Oscar Wilde

Die Erinnerung ist wie ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen.

Memory... is the diary that we all carry about with us.

Erinnerungen
1
0
Zitat von Dietrich Bonhoeffer

Da Zeit das Kostbarste, weil unwiederbringlichste Gut ist, über das wir verfügen, beunruhigt uns bei jedem Rückblick der Gedanke etwa verlorener Zeit. Verloren wäre die Zeit, in der wir nicht als Mensch gelebt, Erfahrungen gemacht, gelernt, geschaffen, genossen und gelitten hätten.

Erfahrung, Vergangenheit, Zeit
4
0
Zitat von Friedrich Nietzsche

Die Tanzenden wurden für verrückt gehalten von denjenigen, die die Musik nicht hören konnten.

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music.

Musik, Tanzen
1
0