Profil von lesta

Bei myZitate aktiv seit 20.03.2015

Zitate die lesta liebt:

Zitate 1 bis 25 von 7901234567891032
Buchzitat von Thornton Wilder

There is a land of the living and a land of the dead and the bridge is love, the only survival, the only meaning.

Leben, Liebe, Tod, Trauer
3
Kommentieren0
Buchzitat von William Shakespeare aus Love's Labour's Lost

Love is a familiar. Love is a devil. There is no evil angel but love.

Liebe
8
Kommentieren0
Filmzitat aus A Walk to Remember - Nur mit dir

Take a risk. Dare to move. Love is a leap of faith.

Liebe
3
Kommentieren0
Zitat von Unbekannt

Du kannst für zwei Jahre in einer Beziehung sein und nichts fühlen. Du kannst für zwei Wochen in einer Beziehung sein und alles fühlen. Liebe lässt sich nicht in Zeit messen.

You can be in a relationship for two years and feel nothing. You could be in a relationship for two weeks and feel everything. Time is not a measure of love.

Liebe, Beziehung
5
Kommentieren0
Buchzitat von Jay Asher aus Tote Mädchen Lügen nicht

Wäre meine Liebe ein Meer
Es gäbe Land
wäre sie eine Wüste
sähe man nichts als Sand
wäre meine Liebe ein Stern
hoch am Himmelszelt
dann strahlte der Himmel
bis ans Ende der Welt.

If my love were an ocean,
there would be no more land.
If my love were a desert,
you would see only sand.
If my love were a star-
late at night, only light.
And if my love could grow wings,
I'd be soaring in flight.

16
Kommentieren0
Buchzitat von Thornton Wilder aus Die Brücke von San Luis Rey

Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten, und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe - das einzig Bleibende, der einzige Sinn.

There is a land of the living and a land of the dead and the bridge is love, the only survival, the only meaning.

Liebe, Tod, Trauer
5
Kommentieren0
Zitat von Temika

You didn't love me. And you don't love me now. You loved the memory of me. You loved the times we had. You loved how simple it was before all of that. But you didn't love me.

Liebe
8
Kommentieren0
Buchzitat von Nicholas Sparks aus Wie ein einziger Tag - Wie ein einziger Tag

Du und ich, wir waren verschieden. Wir stammten aus zwei verschiedenen Welten und doch bist du es gewesen, die mich den Wert der Liebe gelehrt hat

Liebe
12
Kommentieren0
Buchzitat von Nicholas Sparks aus The Best of Me - Mein Weg zu Dir

Aber sie wusste, dass die Liebe chaotisch war, genau wie das Leben. Die Liebe schlug Wege ein, welche die Menschen weder vorausahnen noch verstehen konnten. Oft hinterließ sie eine Spur der Verwüstung und des Bedauerns.

But she knew that love was chaotic, like life. Love took the path which men could neither anticipate nor understand. Often she left a trace of desolation and regret.

Liebe
4
Kommentieren0
Zitat von Abraham Lincoln

I'm a slow walker, but I never walk back.

Ich gehe langsam, aber ich gehe nie zurück.

Fortschritt
4
Kommentieren0
Zitat von xnew

ich lass alles los was ich nicht halten kann. ich werde schweigen und alles gehen lassen was nicht bleibt. ich werde nur noch träumen und darin versinken. in einer welt leben die nicht existiert.

4
Kommentieren0
Buchzitat von Lilly Lindner aus Was fehlt, wenn ich verschunden bin

Aber ich habe es geschafft, mich mitsamt meiner Stimme auszuradieren, und jetzt bin ich ein nutzloser Buchstabe ohne Zugang zum Alphabet

6
Kommentieren0
Buchzitat von Jodi Picoult aus Schuldig - 208

Entscheidend war nicht, was sie sich gesagt hatten, sondern was ungesagt geblieben war: dass Vergeben und Vergessen untrennbar zusammengehörten - wie die zwei Seiten einer Medaille - und doch nicht gleichzeitig existieren konnten. Wer das eine wählte, konnte das andere nicht haben.

Vergessen, Vergebung
9
Kommentieren0
Buchzitat von Jodi Picoult aus Zerbrechlich

Was uns formt, sind die Dinge, die wir ertragen müssen.

23
Kommentieren0
Buchzitat von Jodi Picoult aus Schuldig

Es war kein Zufall, dass Angst einen Menschen ebenso leicht zum Äußeren treiben konnte wie Liebe. Sie waren die unzertrennlichen Zwillinge des Gefühls: Wenn für dich nichts auf dem Spiel stand, hattest du auch nichts, wofür es sich zu kämpfen lohnte.

8
Kommentieren0
Buchzitat von Joanne K. Rowling aus Harry Potter

[Albus Dumbledore] Understanding is the first step to acceptance, and only with acceptance can there be recovery.

13
Kommentieren0
Buchzitat von T.S. Nightsoul aus Rauchstaub - Dämon der Traurigkeit

Das Fallen war leicht.
Mann musste nur die Augen schließen und stand mit beiden Beinen im Abgrund.
Was einem vor dem Fallen nicht gesagt wurde; Es gab keinen Weg zurück.
Einmal unten, blieb einem nur das hoffnungslose Sehnen an den Aufstieg.
Denn wer am Boden war, wusste immer noch, wie das Licht schmeckte,
wusste um die Wärme, die auf der anderen Seite existierte.

13
Kommentieren0
Buchzitat von T.S. Nightsoul aus Rauchstaub - Dämon der Traurigkeit

Traurigkeit war still und grau. Sie kam, wenn das Licht verschwand.

15
Kommentieren0
Buchzitat von Raymond Feist aus Der Lehrling des Magiers - Die Midkemia Saga 1

Es ist eine gute und weise Sache zu wissen, was man will und noch besser und weiser
ist es zu wissen, wann es erreicht worden ist.

Wie wahr. Aber noch weiser ist es zu wissen, wenn etwas unerreichbar ist,
denn dann wäre es Narrheit, es erlangen zu wollen.

4
Kommentieren0
Buchzitat von T.S. Nightsoul aus Rauchstaub - Dämon der Traurigkeit

Manchmal bedarf es einzig Trost, ein Wesen zu besänftigen.
Wer überschwemmt von Trauer ist, kann keinen Trost spenden.

7
Kommentieren0
Buchzitat von Anna Seidl aus Es wird keine Helden geben

Das Leben ist eine zerbrechliche, kurze Sache. Jeder lebt nur ein einziges Mal. Jeder ist etwas Besonderes. Und deshalb zerstört man nicht nur einen Menschen, sonder eine ganze Welt. Deshalb hat niemand das Recht, eine Waffe auf dich zu richten. Niemals.

13
Kommentieren0
Buchzitat von Peter Stamm aus Agnes

Ich will nicht ewig leben. Im Gegenteil. Ich möchte keine Spuren hinterlassen.

8
Kommentieren0
Buchzitat von T.S. Nightsoul aus Rauchstaub - Dämon der Traurigkeit

Zweifel sind wie Maden im Fleisch.
Sie zerstören Beziehungen und machen es unmöglich, Hoffnung in sich zu tragen

12
Kommentieren0
Buchzitat von Juli Zeh aus Corpus Delicti - Ein Prozess

Ja, ich kann mich umbringen. Nur wenn ich mich auch für den Tod entscheiden kann, besitzt die Entscheidung zugunsten des Lebens einen Wert.

Leben, Selbstmord
7
Kommentieren0
Buchzitat von Boris Koch aus Vier Beutel Asche

Wie kann das Ziel des Lebens ewige Leblosigkeit sein?

5
Kommentieren0
Zitate 1 bis 25 von 7901234567891032
Zitat hinzufügenUnterstütze myZitate mit deinen Amazon-Käufen ** Wie funktioniert das?Wenn du über diesen Link etwas bei Amazon kaufst, erhält myZitate einen kleinen Teil deines Umsatzes. Das ändert nichts am bezahlten Preis - dir entstehen dabei keinerlei Kosten!> Jetzt loslegen!