Profil von SheyLey

Bei myZitate aktiv seit 30.04.2016

Zitate die SheyLey liebt:

Zitate 1 bis 50 von 30571234567891062
Zitat von Beyonce - Pretty Hurts

Perfection is a disease of a nation

5
0
Buchzitat von J.R.R. Tolkien aus Der Herr der Ringe - Die Gefährten

Nicht alles, was Gold ist, funkelt,
Nicht jeder, der wandert, verlorn,
Das Alte wird nicht verdunkelt,
Noch Wurzeln der Tiefe erfrorn.
Aus Asche wird Feuer geschlagen,
Aus Schatten geht Licht hervor;
Heil wird geborstenes Schwert,
Und König, der die Krone verlor.

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost;
The old that is strong does not wither,
Deep roots are not reached by the frost.
From the ashes a fire shall be woken,
A light from the shadows shall spring.
Renewed shall be blade that was broken
The crownless again shall be king.

Schein, Gedichte
15
0
Songtext-Zitat von Sia - Chandelier, Album: 1000 Forms of Fear

But I'm holding on for dear life
Won't look down, won't open my eyes
Keep my glass full until morning light
'Cause I'm just holding on for tonight

2
0
Filmzitat aus Stadt der Engel

Wenn ich gefragt werde was mir am besten gefallen hat, dann sage ich das warst du.

Liebeserklärungen
8
0
Filmzitat aus Der Club der toten Dichter, von John Keating

Carpe Diem. Nutzet den Tag, Jungs. Macht etwas außergewöhnliches aus eurem Leben.

Carpe Diem. Seize the day, boys. Make your lives extraordinary.

7
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

It is only with the heart that one can see rightly;
what is essential is invisible to the eye.

Herz
114
2
Zitat von Meredith Grey (Grey's Anatomy) - Staffel 5 - 24

Habt ihr's schon gesagt? Ich liebe dich, ich möchte niemals wieder ohne dich leben. Du hast mein Leben verändert. Habt ihr das gesagt? Man macht Pläne, setzt sich Ziele, arbeitet darauf hin, aber ab und zu sollte man wahrnehmen was um einem herum geschieht und alles begierig aufnehmen. Denn wir leben jetzt. Morgen könnte alles vorbei sein.

19
0
Zitat von Derek Shepherd aus Grey's Anatomy in Staffel 6 Episode 24

Intro:

Als Mensch trifft man täglich Entscheidungen. Ja oder Nein. Rein oder raus. Rauf oder runter. Und dann sind da noch die wirklich wichtigen Entscheidungen. Lieben oder hassen. Ist man ein Held oder Feigling. Kämpft oder kapituliert man. Will man leben oder sterben?

Outro:

Leben oder sterben? Held oder Feigling? Kämpfen oder kapitulieren? Ich sag es lieber nochmal weil es wichtig ist. Menschen treffen täglich Entscheidungen. Leben oder sterben? Das ist die wichtigste aller Entscheidungen. Und diese Entscheidung haben wir nicht immer in der Hand.

15
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Das was wir erwarten hält uns in der Balance.
Das was wir nicht erwarten, ist was uns verändert.

Erwartungen
21
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

More tequila
More love
More anything
More is better

14
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

You're my sister
You're my family
You're all I've got

13
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Wie ich schon sagte, dass etwas verschwindet, das kommt vor. Aus Schmerzen werden Phantomschmerzen. Blut hört auf zu fließen. Und Menschen... Menschen sterben. Es gibt noch mehr, was ich zu sagen habe. Soviel mehr. Aber... ich bin verschwunden.

15
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy in Staffel 5 Episode 4

Aber ist das nicht das, was einen aufbaut? Wenn man einen Drink, eine Freundin und 45 Minuten Zeit hat. Es ist doch langweilig wenn immer alles glatt läuft. Ein bisschen Unheil, darüber lohnt es sich zu reden.

Reden
9
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy in Staffel 5 Episode 24

Weil ich es nämlich für wichtig halte, sich die Zeit zu nehmen, den Menschen, die man liebt zu sagen wie sehr man sie liebt solange sie einen noch hören können. Ich hab dich lieb Christina Yang!

11
1
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy in Staffel 2 Episode 5

Schmerz. Man muss ihn einfach aushalten und hoffen, dass er von alleine wieder geht.
Hoffen, dass die Wunde, die er ausgelöst hat, verheilt.
Es gibt keine Antworten. Am besten atmet man tief ein und aus und hofft, dass der Schmerz nachlässt.
Meistens kann man den Schmerz kontrollieren, aber manchmal erwischt er einen da, wo man es nicht erwartet hat - Er trifft einen unter der Gürtellinie.
Es hört nicht mehr auf weh zu tun.
Schmerz.
Man muss sich ihm einfach stellen. Denn die Wahrheit ist, dass man ihm nicht entkommen kann.
Das Leben bringt ständig neuen Schmerz.

Schmerzen
48
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy in Staffel 6

Freunde und Vertrautes machen glücklich, nicht der Traum vom Glück.

Freundschaft
20
0
Zitat von Richard Webber aus Grey's Anatomy

Sie alle stehen heute hier mit großen Hoffnungen. Sie wollen endlich durchstarten. Vor einem Monat noch, waren Sie an der Uni und wurden von Ärzten unterrichtet. Heute sind Sie die Ärzte. Die 7 Jahre Ihrer Ausbildung zu Chirugen werden die beste und die schlimmste Zeit Ihres Lebens sein. Man wird Ihnen das Äußerste abverlangen. Sehen Sie sich um. Begrüßen Sie Ihre Konkurrenz. Acht von Ihnen werden in ein weniger Anspruchsvolles Spezialfach wechseln, fünf dem Druck nicht standhalten und zwei wird man bitten zu gehen. Hier ist Ihre Startlinie. Dies ist Ihr Stadion. Wie gut Sie spielen, hängt von Ihnen ab.

Ärzte & Medizin
7
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

In unserer Ausbildung lernen wir tagtäglich viele Wege wie man gegen den Tod kämpft. Aber wir lernen nicht wie man danach weiterlebt.

Tod, Trauer, Ärzte & Medizin
12
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Im Wörterbuch wird Trauer als starkes seelisches Leiden oder als Verzweiflung in einer Notlage oder nach einem Verlust definiert. Tiefer Kummer, schmerzvolle Dauer, wir Chirurgen, Wissenschaftler lernen aus Büchern und verlassen uns auf sie. Verlassen uns aus Ihre Definition und ihre Bestimmungen. Im Alltag drückt sich Trauer oft unterschiedlich aus und manchmal kann man tiefen Kummer gar nicht erkennen. Das Gemeinste daran ist, das in dem Moment in den man glaubt man hätte es überstanden, wieder von vorne losgeht. Und Immer, Jedes Mal, verschlägt es einem den Atem.

Trauer
22
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Paranoia gibt einem den entscheidenden Vorsprung im OP. Chirurgen gehen immer vom schlimmstmöglichen Fall aus. Man kann den Patienten zu machen, man hat die Blutung gestillt. Man weiß es. Und doch ist da die Stimme in seinem Kopf, die einen fragt: 'Was wenn nicht? Was, wenn der Patient stirbt und man hätte es verhindern können.'Man überprüft also seine Arbeit noch mal, bevor man den Patienten zu macht. Paranoia ist der beste Freund.

5
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Niemand kann sich davor abschotten. Jeder von uns hat Angst vor einer ungewissen Zukunft. Doch das ist eigentlich sinnlos. Denn all die Sorgen und all die Pläne für die Fälle, die eintreten oder nicht eintreten, das macht alles noch schlimmer. Also führt euren Wunsch spazieren oder macht ein Nickerchen. Aber was immer ihr tut, hört auf euch Sorgen zu machen. Denn das einzige Mittel gegen Paranoia ist hier zu sein, im Hier und Jetzt, so wie du bist.

18
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Der Körper ist ein Sklave seiner Impulse. Aber das, was uns menschlich macht, ist das, was wir kontrollieren können. Nach dem Sturm, nach der Aufregung, nachdem sich das erste Aufbrausen gelegt hat, können wir uns wieder beruhigen und das Chaos beseitigen, das wir angerichtet haben. Wir können versuchen loszulassen. Aber, auf der anderen Seite...

11
0
Zitat von Miranda Bailey aus Grey's Anatomy

Ihr braucht euch nicht einzuschleimen.
Ich hasse euch jetzt schon und das wird so bleiben.

16
0
Zitat von Christina Yang aus Grey's Anatomy

Oh, das ist wie eine Schultüte nur mit Blut, das ist abgefahren.

11
0
Zitat von Meredith Grey aus Grey's Anatomy

Wundern Sie sich nicht, wieso Leute verrückt werden.
Wundern Sie sich, wieso sie es nicht werden, angesichts dessen, was wir an einem einzigen Tag verlieren, in einem Augenblick. Ich frage mich, weswegen wir es verdammt noch mal schaffen, die Fassung zu bewahren.

27
0
Zitat von Lexie Grey aus Grey's Anatomy

Ich habe nämlich in meinem ganzen Leben erst mit sechs Männern geschlafen. Und Alex war einer von denen. Und das gestern Nacht war Recyclingsex und so was ist gut für die Umwelt.

Sex
8
0
Zitat von Oliver Queen aus Arrow

Ich weiß, du hast so viel Schmerz ertragen müssen, dass du wahrscheinlich glaubst er gehört zu deinem Leben, aber du kannst dich davon lösen.

11
0
Zitat von Adrian Monk aus Monk

If I was joking, it would certainly be a lot funnier than this.

2
0
Zitat von Mick St. John aus Moonlight

Letzten Endes ist es nicht viel, was das Leben vom Tod trennt. Nur eins: Die Ewigkeit.

2
0
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

So ist die Liebe beschaffen, daß sie allein Rechte zu haben glaubt und alle anderen Rechte vor ihr verschwinden.

Liebe
1
0
Zitat von Alan Shore aus Boston Legal in Staffel 3 Episode 9

Die Menschen laufen heutzutage rum
und nennen jeden ihren besten Freund.
Dieser Begriff hat eigentlich keine echte Bedeutung mehr.
Man überhäuft sich mit Umarmungen und Küssen, schon bei der zweiten, spätestens bei der dritten Begegnung, Geburtstagskarten werden im Büro herum gereicht,
sodass jedermann sein sentimentalen Senf dazugeben kann auch wenn es für einen Kollegen ist, den er selbst kaum kennt.
Und jedermann sagt, dass er jedermann liebt.
Die folge ist, wenn du heutzutage
jemanden sagst das du ihn liebst,
hört er es meistens garnicht.

People walk around today calling everyone their best friend. The term doesn't have any real meaning anymore.
Mere acquaintances are lavished with hugs and kisses upon a second or at most third meeting, birthday cards get passed around offices so everybody can scribble a snippet of sentimentality for a colleague they barely met, and everyone just loves everyone.
As a result when you tell somebody you love them today, it isn't much heard.

7
0
Zitat von T. J. Detweiler aus Disneys in Staffel 1 Episode 10

Richtig gute Freunde hat man nur ganz wenige im Leben, Freunde die einen mögen so wie man ist und die einen mögen, weil du so bist wie sie. Und nur um beliebt zu werden, sollte man solche Freundschaften nicht aufgeben.

3
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.

Zeit, Werte
35
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Die großen Leute haben eine Vorliebe für Zahlen. Wenn ihr ihnen von einem neuen Freund erzählt, befragen sie euch nie über das Wesentliche.
Sie fragen euch nie: Wie ist der Klang seiner Stimme? Welche Spiele liebt er am meisten? Sammelt er Schmetterlinge?
Sie fragen euch. Wie alt ist er? Wieviel Brüder hat er? Wieviel wiegt er? Wieviel verdient sein Vater? Dann erst glauben sie ihn zu kennen.

Gefühle, Logik, Kopf gegen Herz
53
1
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt, haben die Leute keine Freunde mehr.

Zeit, Freundschaft
41
1
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

Aber wenn du mich zähmst, werden wir einander brauchen.
Du wirst für mich einzig sein in der Welt. Ich werde für dich einzig sein in der Welt...

Beziehungen
49
0
Buchzitat von Antoine de Saint-Exupéry aus Der kleine Prinz

I ask the indulgence of the children who may read this book for dedicating it to a grown-up. I have a serious reason: he is the best friend I have in the world. I have another reason: this grown-up understands everything, even books about children. I have a third reason: he lives in France where he is hungry and cold. He needs cheering up. If all these reasons are not enough, I will dedicate the book to the child from whom this grown-up grew. All grown-ups were once children– although few of them remember it. And so I correct my dedication:

To Leon Werth
When he was a little boy

Buchwidmungen
3
0
Zitat aus Nymphs in Staffel 01 Episode 08

Frauen sind Sklaven des Mondes.

3
0
Zitat von Erza Scarlet aus Fairy Tail

Alles was ich brauche ist die Kraft meine Freunde beschützen zu können, solange ich stark genug bin, dass zutun wäre es egal, wenn ich die schwächste Person der Welt wäre.

6
0
Zitat von John Luther aus Luther in Staffel 1 Episode 3

Schenk: 'But they sent me to do a job. And if they send for me again, I will come again. And I will take you down, even if it means that I won't be able to look myself in the eye afterwards.'
Luther: 'Well, I know that feeling.'

1
0
Zitat von Andy Brown aus Everwood in Staffel 1

Wenn du wütend auf sie sein willst, dann sei wütend. Und dann verzeih ihr.

Verzeihen
4
0
Zitat von Robert Geiss aus Die Geissens

Wer keine Hausaufgaben macht, fährt auch keinen Jetski.

4
0
Zitat von Benny Severide aus Chicago Fire in Staffel 1 Episode 13

Entäusche jemanden, na und, enttäusche die ganze Welt, aber enttäusche niemals dich selbst!

Disappoint someone, whatever, and disappoint the world, but never disappoint yourself!

5
0
Zitat von Elijah Mikaelson aus Vampire Diaries in Staffel 3

Elena,

heute habe ich Dinge getan, die ich verabscheue, um das zu schützen, was ich am meisten wertschätze, meine Familie.
Wenn irgendjemand das verstehen kann, dann du. Dein Mitgefühl ist ein Geschenk, Elena.
Trage es bei dir, so wie ich meine Reue bei mir tragen werde.
Für immer und ewig.

Elijah.

9
0
Zitat von Jack Hodgins aus Bones - Die Knochenjägerin in Staffel 3 Episode 15

'Nationale Sicherheit': Ein Sammelbegriff für 'wir können alles tun, was wir wollen'.

'National Security”: catch-all phrase for 'we can do anything we want”.

5
0
Zitat von Patrick Graf aus Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ)

Jo Gerner: 'Was machst du? Hier einziehen?'
Patrick Graf: 'Mit dir in einem Bett? Da müsst' ich ja ständig das Messer gezückt halten.'

1
0
Zitat von Walter Bishop aus Fringe - Grenzfälle des FBI

Der Mensch darf sich nicht erdreisten in die Natur einzugreifen.

2
0
Zitat von Unbekannt aus Elfen Lied

Sie wissen , wie armselig sie sind, deswegen brauchen sie jemanden, der armseliger ist, als sie selbst.

11
0
Zitat von Twister Rodriguez aus Rocket Power

I can tell you a million and a half things I've never heard of!

1
0
Zitat von Satsuki Yatoji aus X - Die Serie

Was spricht dagegen, dass man Menschen tötet? Die Menschen machen sich doch auch nichts daraus, andere Lebewesen zu töten und auszulöschen, die ihnen nicht gefallen, oder? Ist es, weil man nicht mit ihnen reden kann? Und weil sie nicht so hoch entwickelt sind? Ist es OK alles umzubringen, was nicht kommunizieren kann und als nicht intelligent genug gilt? Aber hast du, wie alle Menschenkinder bisher auch, davon gelebt, dass anderen Wesen das Leben genommen wurde? Du hast dich von Fleisch und Pflanzen ernährt und wie alle mitgeholfen, die Erde zu verseuchen, die Wälder und die Meere zu verunreinigen. Glaubst du denn, dass Menschen etwas besonderes sind? Andere Lebewesen außer den Menschen töten natürlich ebenso, aber nur wenn es ums reine Überleben geht. Aber Menschen sind total anders. Sie vernichten Artgenossen und andere Lebewesen, nur weil sie ihnen im Weg sind oder ihnen nicht gefallen. [...] Deshalb verstehe ich nicht, warum Menschen so etwas besonderes sind und vom getötet werden ausgenommen sein sollen.

7
0
Zitate 1 bis 50 von 30571234567891062