Profil von Strayanika

Bei myZitate aktiv seit 07.01.2016

Zitate die Strayanika liebt:

Zitat von Julia Engelmann - Stille Wasser sind attraktiv

Ich rauch nicht und ich kiff zu selten, viel trinken tue ich auch nicht, ich mach keine ”deine Mutter”-Witze, was kann ich eigentlich? Ich bin ein Nerd, aber kein schicker Hipster, mehr ein Vieldenker, voll Hirngespenster. Ich surf auf keiner Mode-Klischee-Retro-Welle, ich surf im Internet such Lese-Brillen-Gestelle für echte Augen, um Bücher zu lesen und Texte zu schreiben und nicht um Fotos zu schießen und mich bei Facebook zu zeigen. Und manchmal hab ich das Gefühl ich bin anders und allein, keiner scheint mir ähnlich und keiner scheint mir nah zu sein. Und manchmal hab ich das Gefühl niemand ist wie ich, ein Platz an den ich passe, den gibt es für mich nicht.
Aber warum fühl ich mich anders? Und was soll das denn heißen? Ich mein, was mach ich falsch, ich will doch nur dazu gehören, aber wozu denn.. gehören? Und was soll das denn heißen? Weil wir alle doch anders und dadurch wieder gleich sind. Und es geht doch um den Inhalt, viel mehr als um die Form, es geht doch um den Einzelfall, viel mehr als um die Norm. Es geht nicht um Physik, es geht um Fantasie und vor allem geht’s ums was, viel mehr als um das wie.

Es geht doch darum, dass wir uns kennen. Mehr als darum, dass wir mal einsam waren. Es geht nicht um das, was uns trennt sondern um dass, was wir gemeinsam haben. Es geht nicht um’s gewinnen, sondern darum, dass du kämpfst. Es geht nicht um den Takt, sondern darum, dass du danced. Es geht nicht darum, was wir haben, sondern um das, was wir drauß machen. Es geht nicht um den Witz, sondern darum, dass wir lachen. Es geht nicht darum, ob du ein Nerd bist oder vielleicht leise. Es geht darum, dass du du bist, egal auf welche Weise. Und es geht nicht darum wie viel sondern darum das du gibst. Und es geht nicht darum, wen, sondern darum, dass du liebst. Und es geht nicht darum, wie oder womit, sondern darum, dass wir uns anziehen. Und es geht nicht darum, wen oder warum, sondern darum dass wir uns anziehen. Es geht nicht um, was wir tragen, wie wir lächeln, wie wir reiben. Es geht darum, was wir sagen, ob wir echt sind, was wir meinen.

Und vielleicht geht’s nicht um’s happy-end, sondern mal nur um die Geschichte. Vielleicht geht’s nicht darum, ob ich anders sondern darum, dass ich ich bin. Vielleicht geht’s nicht drum die Welt zu erfassen und alles zu verstehen. Vielleicht geht’s darum ”Hakuna Matata” zu sagen und einfach mal gerne zu leben, weil es geht um den Inhalt, viel mehr als um die Form, es geht um deinen Einzelfall, viel mehr als um die Norm. Es geht nicht um Physik, es geht um Fantasie und vor allem geht’s ums was, viel mehr als um das wie.

Und was soll das heißen? Jemand ist sonderbar und eigenartig? Das sind bloß Synonyme für besonders und für einzigartig. Jemand sagt dir, du bist anders, dann denk dir für dich - anders ist nicht falsch, bloß ne Variante von richtig. Und wenn du vorankommen willst, dann musst du deinen Po bewegen, musst deinen erzten Erzängsten tief in die Augen sehen. Wenn du wo ankommen willst, dann musst du über härteste Schmerzgrenzen, dich über den derbsten Berg kämpfen und noch ‘n Schritt weiter gehen. Es geht nicht darum, wie hoch du springen kannst, sondern wie hoch du glaubst, dass du springen kannst. Weil es geht nicht um Physik, es geht um Fantasie und vor allem geht’s ums was, viel mehr als um das wie.

Und wer andere abgrenzt grenzt sich selber ein, wer andere schwach macht, glaubt nicht stark zu sein. Ich mach mein Herz weit und lass leben rein, weil ich dran glaube, gut genug zu sein. Und dann treff ich dich und du siehst mich und du nimmst mich wahr, bist bei mir und bist für mich da, nimmst meine Schatten und machst die Sicht klar und machst mich wahrhaftig und machst mich sichtbar. Und auf den ersten Blick bist du vielleicht nicht so cool, für manche vielleicht sogar langweilig, aber ich hör dir gerne beim reden zu. Und ich mag deinen Klang, weil ich dich mag. Wie wir die Welt für uns drehen und dadurch bist du für mich schön und ich finde meinen Platz und ich finde meinen Raum in der kleinsten gemeinsamen Schnittmenge aus deiner und aus meiner Welt. Wir sind unser kleinstes gemeinsames Vielfaches. Wir sind das, was uns zusammen hält und wir beide sind so viel mehr als die Stunden, die wir teilen. Wir beide sind so viel mehr als die Summe unserer Teile. Wir beide sind so merkwürdig, eigentlich.. dass ich das jetzt erst geblickt hab, weil es geht um den Inhalt, viel mehr als um die Form, es geht um deinen oder meinen Einzelfall, viel mehr als um die Norm, es geht nicht um Physik, es geht um Fantasie und vor allem geht’s ums was, viel mehr als um das wie.

19
0
Zitat von Julia Engelmann (Slammerin)

'Eines Tages, baby, werden wir alt sein. Oh baby, werden wir alt sein
und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.

Ich, ich bin der Meister der Streiche, wenn´s um Selbstbetrug geht.
Bin ein Kleinkind vom Feinsten, wenn ich vor Aufgaben steh.
Bin ein entschleunigtes Teilchen,
lass mich begeistern für Leichtsinn – wenn ein andrer ihn lebt.

Und ich denke zu viel nach.
Ich warte zu viel ab.
Ich nehm mir zu viel vor –
und ich mach davon zu wenig.
Ich halt mich zu oft zurück –
ich zweifel alles an,
ich wäre gerne klug,
allein das ist ziemlich dämlich.

Ich würde gern so vieles sagen
aber bleibe meistens still,
weil, wenn ich das alles sagen würde,
wär das viel zu viel.

Ich würd gern so vieles tun,
meine Liste ist so lang,
aber ich werd eh nie alles schaffen –
also fang ich gar nich´an.

Stattdessen häng´ich planlos vorm Smartphone,
wart´bloß auf den nächsten Freitag.
N´ach, das mach´ ich später,
ist die Baseline meines Alltags.

Ich bin so furchtbar faul
wie ein Kieselstein am Meeresgrund.
Ich bin so furchtbar faul,
mein Patronus ist ein Schweinehund.

Mein Leben ist ein Wartezimmer,
niemand ruft mich auf.
Mein Dopamin, das spar ich immer –
falls ich´s nochmal brauch.

Und eines Tages werd ich alt sein, oh baby, werd´ ich alt sein
und an all die Geschichten denken, die ich hätte erzählen können.

Und Du? Du murmelst jedes Jahr neu an Silvester
die wiedergleichen Vorsätze treu in dein Sektglas
und Ende Dezember stellst Du fest, das du Recht hast,
wenn Du sagst, dass Du sie dieses Jahr schon wieder vercheckt hast.

Dabei sollte für Dich 2013 das erste Jahr vom Rest deines Lebens werden.
Du wolltest abnehmen,
früher aufstehen,
öfter rausgehen,
mal deine Träume angehen,
mal die Tagesschau sehen,
für mehr Smalltalk, Allgemeinwissen.
Aber so wie jedes Jahr,
obwohl Du nicht damit gerechnet hast,
kam Dir wieder mal dieser Alltag dazwischen.

Unser Leben ist ein Wartezimmer,
niemand ruft uns auf.
Unser Dopamin das sparen wir immer,
falls wir´s nochmal brauchen.

Wir sind jung, und ham´ viel Zeit.
Warum soll´n wir was riskieren,
wir woll´n doch keine Fehler machen.
wollen auch nichts verliern.

Und es bleibt so viel zu tun,
unsere Listen bleiben lang
und so geht Tag für Tag
ganz still ins unbekannte Land.

und eines Tages, baby, werden wir alt sein, oh baby,
und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.

Und die Geschichten, die wir dann stattdessen erzählen werden –
traurige Konjunktive sein wie
<und hätte fast die Buddenbrooks gelesen
und einmal wär´ ich beinah bis die Wolken wieder lila war´n noch wach gewesen
und einmal, fast hätten wir uns mal demaskiert und gesehen wir sind die gleichen
und dann hätten wir uns fast gesagt, wie viel wir uns bedeuten.>>
werden wir sagen.

Und das wir bloß faul und feige waren,
das werden wir verschweigen,
und uns heimlich wünschen,
noch ein bisschen hier zu bleiben.

Wenn wir dann alt sind – und unsere Tage knapp,
und das wird sowieso passiern´,
dann erst werden wir kapiern´,
wir hatten nie was zu verliern´ –
denn das Leben, das wir führen wollen,
das können wir selbst wählen,
also lass´ uns doch Geschichten schreiben,
die wir später gern erzähln´.
Lass uns nachts lange wach bleiben,
auf´s höchste Hausdach der Stadt steigen,
lachend und vom Takt frei die allertollsten Lieder singen.
Lass uns Feste wie Konfetti schmeißen,
sehen, wie sie zu Boden reisen
und die gefallenen Feste feiern,
bis die Wolken wieder lila sind.

Lass ma´ an uns selber glauben,
ist mir egal ob das verrückt ist,
und wer genau kuckt sieht,
dass Mut auch bloß ein Anagramm von Glück ist.

Und – wer immer wir auch warn´-
lass mal werden wer wir sein wollen.
Wir ham´ schon viel zu lang gewartet,
lass mal Dopamin vergeuden.

Der Sinn des Lebens ist leben,
das hat schon Casper gesagt,
let´s make the most of the night,
das hat schon Kesha gesagt,
lass uns möglichst viele Fehler machen,
und möglichst viel aus ihnen lernen.
Lass uns jetzt schon Gutes sähen,
dass wir später Gutes ernten.
Lass uns alles tun,
weil wir können – und nicht müssen.
Weil jetzt sind wir jung und lebendig,
und das soll ruhig jeder wissen,

und – unsere Zeit die geht vorbei,
das wird sowieso passiern´,
und bis dahin sind wir frei
und es gibt nichts zu verliern´.

Lass uns uns mal demaskiern´
und dann sehen wir sind die gleichen
und dann können wir uns ruhig sagen,
dass wir uns viel bedeuten,
denn das Leben das wir führen wollen,
das könn´ wir selber wählen.

Also – los, schreiben wir Geschichten
die wir später gern erzähl´n.

Und eines Tages, baby, werden wir alt sein. Oh baby, werden wir alt sein.
– und an all die Geschichten denken, die für immer unsere sind.”

20
0
Zitat von Julia Engelmann

Das Leben, das wir führen wollen, das können wir selber wählen. Also los, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen.

Leben, Erinnerungen
6
0
Zitat von Albert Schweitzer

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.

Liebe
4
0
Zitat von Unbekannt

Du kannst für zwei Jahre in einer Beziehung sein und nichts fühlen. Du kannst für zwei Wochen in einer Beziehung sein und alles fühlen. Liebe lässt sich nicht in Zeit messen.

You can be in a relationship for two years and feel nothing. You could be in a relationship for two weeks and feel everything. Time is not a measure of love.

Liebe, Beziehungen
9
0
Filmzitat aus Die Brücken am Fluss

Die Gewissheit, jemanden so zu lieben, die hast du nur einmal im Leben.

Liebe
3
0
Filmzitat aus Der Pferdeflüsterer, von Tom Booker

Ich liebte sie nicht, weil wir zusammen passten. Ich liebte sie einfach.

I didn't know that it was right to love her. I just loved her.

Liebe
2
0
Zitat von Richard Bach

Wenn du jemanden liebst, lass ihn frei. Kommt er zu dir zurück, ist er für immer dein; wenn nicht, ist er es nie gewesen.

If you love someone, set them free. If they come back they're yours; if they don't they never were.

Liebe, Beziehungen
2
0
Zitat von Richard Bach

Echte Liebesgeschichten haben kein Ende.

True love stories never have endings.

Liebe, Ende
2
0
Zitat von Mutter Teresa

Liebe beginnt damit, sich um seine Nächsten zu kümmern - die Menschen zuhause.

Love begins by taking care of the closest ones - the ones at home.

Liebe, Familie
1
0
Zitat von Mignon McLaughlin

Eine erfolgreiche Ehe bedeutet sich immer wieder in die selbe Person zu verlieben.

A successful marriage requires falling in love many times, always with the same person.

Liebe, Hochzeit/Ehe
2
0
Zitat von Rabindranath Tagore

Liebe definiert sich nicht über Besitz, Liebe gibt Freiheiten.

Love does not claim possession, but gives freedom.

Liebe, Beziehungen
4
0
Zitat von Thomas Aquinas

Die Dinge die wir lieben verraten uns wer wir sind.

The things that we love tell us what we are.

Liebe
1
0
Zitat von Friedrich Nietzsche

Es ist immer etwas Wahnsinn in der Liebe. Es ist aber immer auch etwas Vernunft im Wahnsinn.

There is always some madness in love. But there is also always some reason in madness.

Liebe, Vernunft
1
0
Zitat von Dwayne "The Rock" Johnson

Wenn ich dich liebe, dann zeige ich dir das jeden Tag. In den kleinen Dingen - und in den großen.

If I love you, I show you I love you every day. Little things, big things.

Liebe, Liebeserklärungen
2
0
Zitat von Frida Kahlo

Ich liebe dich mehr als meine eigene Haut.

I love you more than my own skin.

Liebe
1
0
Zitat von Audre Lorde

Wenn du liebst, liebe so sehr als wäre es für immer.

Each time you love, love as deeply as if it were forever.

Liebe
5
0
Zitat von Edmund Stoiber

Ich liebe meine Frau nicht wie am ersten Tag, sondern mehr.

Liebe
1
0
Songtext-Zitat von Mudi - Seitdem alles anders ist, Album: Zeitachse

Du sollst wissen, ich bereue es
Dank dir weiß ich, was Treue ist
Du hast mir gezeigt, dass ich auch lieben kann
Gezeigt, dass ich auf Wolke sieben schweben kann

Liebe
2
0
Buchzitat von Cassandra Clare aus Die dunklen Mächte

Solange sich jemand mit Liebe an dich erinnert, ist man nicht vollständig tot.

Liebe, Erinnerungen, Tod
10
0
Zitat von Julia Roberts

Du weißt, dass es Liebe ist, wenn das Glück des anderen alles für dich ist, auch wenn du kein Teil dieses Glücks bist.

You know it's love when all you want is that person to be happy, even if you're not part of their happiness.

Liebe
3
0
Zitat von Maya Angelou

Wenn du nur noch ein Lächeln übrig hast, dann gib es den Menschen die du liebst.

If you have only one smile in you give it to the people you love.

Liebe, Lachen & Lächeln, Positive Sprüche
2
0
Buchzitat von Beth Revis aus Across the Universe

Ich möchte dir sagen, dass egal wo ich bin, egal was passiert, ich werde immer an dich denken und an die Zeit, die wir zusammen verbracht haben, meine glücklichste Zeit. Ich würde es alles wieder tun, wenn ich die Wahl hätte. Keine Reue.

Liebe
4
0
Zitat von Ross Geller aus Friends in Staffel 3 Episode 17

Da hilft dir kein Geld der Welt, die Liebe ist das Wichtigste.

Love lasts forever, you know? Nothing like it in this lifetime. Money in the bank.

Liebe
3
0
Zitat von Max Dauthendey

Ich liebe Dich zu allen Zeiten mit und ohne Haare. Man hat doch als sechsten Sinn den Liebessinn, der nicht hört und nicht sieht, der nur lieben kann dort, wo er liebt.

Liebe
2
0
Zitat von Unbekannt

Sex ist gut, Liebe ist viel besser.

6
0
Zitat von Unbekannt

Liebe ist, wenn jemand deine Welt auf den Kopf stellt und sich zum aller ersten mal trotzdem alles richtig rum anfühlt.

Liebe, Verlieben
4
0
Zitat von Unbekannt

There's an old saying, 'That what doesn´t kill you, makes you stronger', I don't believe that. I think the things that try to kill you make you angry and sad. Strength comes from the good things - your family, your friends, the satisfaction of hard work. Those are the things that'll keep you whole. Those are the things to hold on to when your're broken.

Stärke
1
0
Zitat von Unbekannt

I'd pick your thunder, I'd pick your rain; over anyone's sunshine any day.

1
0
Zitat von Unbekannt

Sport gibt dir das Gefühl nackt besser auszusehen. Tequila übrigens auch.

Lustige Sprüche
2
0
Zitat von Unbekannt

Meine Arbeitsplatz ist sicher. Niemand will ihn.

Lustige Sprüche
1
0
Zitat von Unbekannt

Was du heute kannst entkorken, das verschiebe nicht auf morgen.

Alkohol, Lustige Sprüche
1
0
Zitat von Unbekannt

Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas.

What happens in Vegas, stays in Vegas.

Las Vegas
1
0
Zitat von Unbekannt

Ist die Freundschaft echt, ist die Entfernung egal.

Freundschaft
2
0
Zitat von Yves Saint Laurent

Das schönste Kleidungsstück, das eine Frau tragen kann, ist die Umarmung eines Mannes, den sie liebt.

Liebe, Frauen, Umarmungen
8
0
Songtext-Zitat von Avicii - The Nights

One day you'll leave this world behind
So live a life you will remember

6
0
Songtext-Zitat von Adele - Set Fire to the Rain, Album: 21

It was dark and I was over.
Until you kissed my lips and you saved me.

7
0
Buchzitat von Derek Landy aus Skulduggery Pleasant - Duell der Dimensionen

Hast du eine Vorstellung davon, wie das ist, in ein vertrautes Gesicht zu schauen und die Person dahinter nicht wiederzuerkennen?

Veränderung
14
0
Zitat von Buddha

Niemand rettet uns, außer wir selbst. Niemand kann und niemand darf das. Wir müssen selbst den Weg gehen.

Veränderung, Motivation
1
0
Songtext-Zitat von Casper - Unzerbrechlich, Album: Hin Zur Sonne

Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Leben, Charakter, Kunst, Tattoo-Sprüche
58
0
Zitat von Gary Cole

Es gibt kein Handbuch darüber, wie eine Karriere zu laufen hat.

There is no handbook about how a career is going to go.

Karriere
1
0
Zitat von 2Pac

Wenn du nichts hast, wofür du leben willst, dann such dir besser etwas, wofür du sterben würdest.

If you can't find something to live for, you best find something to die for.

Leben, Tod, Sinn
13
0
Zitat von Walt Disney

Wenn du die Möglichkeit hättest, dein Schicksal zu ändern, würdest du es tun?

If you had the chance to change your fate, would you?

Schicksal
8
0
Buchzitat von Frank Rehfeld aus Der Fluch der Dunkelelben - Zwergenblut

Jeder von uns muss den Weg gehen, den das Schicksal ihm eröffnet, wenn er sich selbst treu bleiben will, auch wenn es ein noch so düsterer Weg ist.

Schicksal
4
0
Zitat von Elbert Hubbard

Nimm das Leben nicht zu ernst. Du kommst sowieso nicht lebend raus.

Do not take life too seriously. You will never get out of it alive.

Leben
3
0
Zitat von Lore-Lillian Boden (Schriftstellerin)

Jede Begegnung, die unsere Seele berührt,
hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht.

Seele, Begegnungen
2
1
Zitat von Neale Donald Walsch

Seelen begegnen einander niemals zufällig.

Seele, Begegnungen
4
1
Zitat von Unbekannt

Am Ende wird alles gut. Wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

Ende, Optimismus, Positive Sprüche
8
0
Buchzitat von Lauren Kate aus Engelszeiten

Vielleicht war es schön genug, einfach nur verliebt zu sein.

Verlieben
9
0
Songtext-Zitat von Xavier Naidoo - Mut zur Veränderung, Album: Alles kann besser werden

Du fliegst in den Höhen und fällst oft tief.
Fast alles, was du anfingst ging bisher schief.
Du machst so viele Fehler, die schmerzhaft sind und keiner sagt mehr:
'Das kann passieren mein Kind!'
Doch du musst nur aus diesen Fehlern lernen,
dann können sich die Fehler & die Niederschläge ruhig noch mehren.
Denn irgendwann wird sich das Ganze dann ins Gegenteil verkehren
und du wirst lange Zeit später von deinen Fehlern zehren.
Du nennst sie dann Erfahrungsschatz & hältst sie in Ehren -
denn den Zutritt dorthin kann dir keiner verwehren.
Also vergiss nicht, wo du herkommst & verfolge ein Ziel!
Und sammel Bonuspunkte in diesem Lebensspiel...

Fehler & Schwächen, Aufgeben, Ziele
9
0