Zitate von Reiner J. Laubach (Seite 3)

Zitate
Zitate 101 bis 118 von 1181 von 32 von 33 von 3
Zitat von Reiner J. Laubach

Heult im Amt der Mann ganz laut,
hat man ihn wohl grad getraut!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Klingt das Glöckchen zart und leis`,
ist´s Advent...Familienscheiß!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Klebt am Auto eine Motte,
ging es der wohl viel zu flotte!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Spielt am Hang das dicke Kind,
kugelt Fett bergab geschwind!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Fährt der Bus ganz platt das Huhn,
ist´s ab dann kochtopf-immun!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Ist der Sänger knüppelvoll,
mixt er gerne Dur mit Moll!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Liegt im Sarg die Leiche gut,
freut es sehr die Erbenbrut!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Von den Bergen purzelt´s gern,
wenn der Bäume Wurzeln fern!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Hat die Frau die Hosen an,
beim Pinkeln sie´s vermasseln kann!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Spricht der Gatte nicht sehr schnell,
gab´s der Pilse...viel und hell!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Sind die Hügel seitlich offen,
war der Maulwurf stinkbesoffen!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Hat die Maus ein Rendevous,
riecht´s nach Käse, Falle zu!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Rennt der Gockel kreuz und quer,
zielt der Bauer mit dem G´wehr!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Hört im Haus man Ach-Gezeder,
geht nicht zu des Weibes Mieder!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Grinsen Maden aus dem Klo,
scheiß sie zu und Horido!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Ist der Pfarrer sonntags blau,
versteht die Predigt keine Sau!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Trägt zu Grabe man ihn leis
war´s in Bayern nur ein Preus!

0
0
Zitat von Reiner J. Laubach

Unvernunft ist ein riesiger Ballon, in den, wenn er dann geplatzt ist, niemand hineingepustet haben will.

Dummheit
0
0
Zitate 101 bis 118 von 1181 von 32 von 33 von 3