Zitate von Ronja von Rönne

Zitate von Ronja von Rönne
Zitat von Ronja von Rönne

Mittlerweile ist der Feminismus eine Charityaktion für unter­privilegierte Frauen geworden, nur noch Symptom einer Empörungs­kultur, die sich fester an die Idee der Gleichheit klammert als jedes kommunistische Regime.

Feminismus
0
Kommentieren0
Zitat von Ronja von Rönne - am 30.06.2017, via Twitter

Gerechtigkeit: endlich müssen sich nicht mehr nur Heteros das 'Und wann ists bei euch so weit' von großtante Erna über sich ergehen lassen.

0
Kommentieren0
Buchzitat von Ronja von Rönne aus Wir kommen

Nur die eigenen Eltern freuen sich aufrichtig, wenn man mit irgendwas Erfolg hat, mit allen anderen versteht man sich am besten, wenn man ab und zu seufzt, ein bisschen jammert und zwischendurch euphorisch nickt.

Erfolg, Eltern
0
Kommentieren0
Buchzitat von Ronja von Rönne aus Wir kommen

Eigentlich gehören nur Tage aufgeschrieben, an denen man vor lauter Erlebnissen keine Zeit hat, sie aufzuschreiben.

0
Kommentieren0
Zitat von Ronja von Rönne - Z2X17, am 03.09.2017

Denn meine Güte, dann wählt halt AfD, aber nicht aus Mut, nie aus Mut; diese Zuschreibung nimmt sich die AfD und sie verdient sie nicht. Mut bedeutet, sich auf unklare Situationen einlassen zu können. Sich nicht aus Angst vor Veränderung ans Gestern zu klammern. Mut bedeutet, im Herzen heiter und nicht verbittert zu sein.

AfD
0
Kommentieren0
Zitat von Ronja von Rönne - Z2X17, am 03.09.2017

'Trau dich' ist der Slogan der AfD, daneben ein Bild von hotten Mädchen im Bikini, weil hotte Mädchen im Bikini mögen AfD-Wähler. Und jedes Mal völlig zusammenhangslos das Wort 'Burka'. Dabei gibt es in Deutschland mehr Eurovision-Songcontest-Gewinner als Burkaträger.

AfD
0
Kommentieren0
Zitat hinzufügen