Stromberg - Die besten Sprüche und Zitate (Seite 2)

Stromberg ist eine deutsche Fernsehserie, die aus fünf Staffeln und einem Spielfilm besteht. Hauptfigur und Namensgeber der Serie ist Bernd Stromberg (gespielt von Christoph Maria Herbst), Resortleiter der Abteilung Schadensregulierung M-Z des fiktiven Versicherungsunternehmens Capitol. Neben Sprüche-Klopfer und Möchtegern-Chef Bernd Stromberg feuern Nebencharaktere wie unter anderem Ulf Steinke und Berthold Heisterkamp mit Sprüchen nur so um sich.

Stromberg - Die besten Sprüche und Zitate
Zitate 51 bis 100 von 1101 von 32 von 33 von 3
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 9

Frauen sind wie Holzwürmer, die fressen dich von innen her auf.

0
0
Zitat von Tanja Steinke aus Stromberg in Staffel 5 Episode 9

Ulf ist wie Hulk, nur dass er unter Stress nicht grün wird, sondern doof.

2
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 8

Mal unter uns, der ist jetzt auch nicht gerade die hellste Röhre auf der Sonnenbank.

Dummheit
0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 8

So 'ne Schwangerschaft bei Frauen ist praktisch wie ein Kolbenfresser in der Seele. Da sagst du als Mann 'nen geraden Satz und was bei der Frau ankommt ist 'ne Buchstabensuppe. Und die ist auch nocht versalzen.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 7

Die Spermien von Ulf die müssen erst noch ein Navi kriegen. Route wird berechnet - sie haben ihr Ei erreicht.

1
0
Zitat von Berthold Heisterkamp aus Stromberg in Staffel 5 Episode 6

Da freust du dich später, wenn dein Baby mit zehn Fingern tippen kann. Und das kann der Victor eben nicht. Gut, ich auch nicht, aber nur weil ich's nicht gelernt habe.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 6

Ich bin ja mental Nomade. Wenn in der Wüste irgendwo zu viel Sand liegt, dann zieh' ich einfach weiter. Die nächste Oase kommt bestimmt.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 5

Ist hier die Dicke von RTL durchgerollt oder was? Hier sieht's ja aus wie in der Spielhölle, ich glaub es hackt!

RTL
0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 4

Je größer das Büro, desto weniger Platz ist darin für das Menschliche.

Macht, Arbeit
0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 4

Nett gewinnt keinen Krieg, das ist Fakt. Wenn du mit 'nem Lächeln in die Schlacht ziehst und der Andere mit 'ner Wumme, ist doch klar wer gewinnt.

Waffen
3
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 3

Wahrheit hat meistens nur ganz wenig mit Fakten zu tun. Gefühlte Wahrheit - darum gehts.

Wahrheit
0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 3

Büro ist wie 'ne Tube Senf, wo du unten drücken musst, damit oben was raus kommt.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 2

Das war ja wie Weltkrieg, da reicht einmal - schlechtes Beispiel.

1
0
Zitat von Ulf Steinke aus Stromberg in Staffel 1 Episode 1

Ernie: 'Ich hab noch Fingerabdruckpulver aus dem YPS-Heft zuhause.'
Ulf: 'Aus'm YPS-Heft hast du auch deine Klamotten her.'

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 1 Episode 1

Wenn ich alles lassen würde, was ich nicht darf, dann hätt' ich ja gar keinen Sex.

2
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 1 Episode 1

Mirarbeiter: 'Waren sie hier zuletzt auf russenschlampen.de?'
Stromberg: 'Was? Also das verbitt ich mir jetzt aber, mein Lieber!'
Mitarbeiter: 'Weil die sind ja eigentlich gesperrt die Seiten.'
Stromberg: 'Ja, zu Recht.'
Mitarbeiter: 'Soll ich die wieder reinmachen, die Sperre?'
Stromberg: 'Nene, ich komm klar ab hier, danke.'

0
0
Zitat von Berthold Heisterkamp aus Stromberg

Ich bin 'n Typ der auch mal aneckt, so wie Che Guevara oder James Bond.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 2 Episode 9

Die besten Jahre kommen doch nach 45. War mit Deutschland ja genauso!

Deutsche
2
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 10

Karriere ist wie Skifahren. Erst geht es mühsamst hoch, oft dann aber wieder rasant bergab.

Karriere
1
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 4

Wenn du mit 'nem Ballon ganz nach oben willst, dann muss der Ballast weg. Egal ob der aus Gold ist, aus alten Socken, oder aus Frau.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 4

Das heut' war ein kleiner Schritt für mich, aber ein Riesentritt in Beckers Hintern!

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 3

Wenn man mir die Beine weghaut, kann ich immer noch auf den Arschbacken weiter hopsen.

1
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 2

Karriere ist kein Plattenbau, Karriere ist 'ne Pyramide. Da wird der Platz oben knapp! Deswegen haben die alten Ägypter auch zigtausende Jahre durchgehalten, aber die Ossis eben nur 40.

Karriere
1
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 2

Die Büros unten sehen ja aus wie'n Gesellenstück vom Sargschreiner.

1
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 1

Gott, die hat auch nen schwarzen Gürtel im schlechte Laune haben, oder?

0
0
Zitat von Ulf Steinke aus Stromberg in Staffel 5 Episode 1

Aber jetzt seit sie nicht mehr... dass halt quasi jeder Schuss ein Treffer sein kann, alter Schwede! Da geht auch gern mal was daneben.

0
0
Zitat von Berthold Heisterkamp aus Stromberg in Staffel 5 Episode 1

Da hat sich das dann auch mit der Nächstenliebe. Weil Jesus, der war nämlich nie in 'nem Büro und deswegen gildet das hier auch gar nicht.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 1

Exfrauen sind die Heuschrecken unter den Menschen... echte Plage!

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 1

Becker: 'Ich kann ihnen versichern, dass wir nichts gegen ihre Religion haben.'
Stromberg: 'Im Gegenteil, hier gibt es etliche Kolleginnen, wo ich sagen würde 'gründlich verschleiern könnte nicht schaden'. Büro ist eben nicht wie Religion, wo du erst tot sein musst, damit du weißt ob es den Chef überhaupt gibt.'

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 5 Episode 1

Ich bin wie so'n Vulkan. Jahrelang kann ich ruhig 'rumliegen, aber eines Tages geh ich hoch. Dann ist da oben alles voll mit meiner Lava.

1
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 3 Episode 6

Das ist doch kein Auflauf, das ist Körperverletzung.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 3 Episode 7

Wenn du mitten im Rennen merkst, du hast dich aufs falsche Pferd gesetzt, oder du merkst, dein Pferd ist 'n Diesel, dann nützt das ja alles nichts. Dann musst du weitermachen! Nach dem Prinzip funktionieren ja auch die meisten Ehen.

2
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 3 Episode 7

Kinder, was dauert denn das hier wieder so lange? Als ich mich hier angestellt hab, hatt' ich noch volles Haar.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 3 Episode 8

Weil ich das gesagt hab. Ja so sieht das aus. Die Scheiße fließt immer von oben nach unten.

Chefs & Anführer
0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg

Ärger is wie 'n Blumentopf. Von je höher der kommt desto mehr tut er dem weh, der ihn auf 'n Kopf bekommt!

Wut
1
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg

Manche Leute hat der liebe Gott kurz vor Feierabend gemacht.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg

Ich besteh ja zu neunzig Prozent aus Ellenbogen und zehn Prozent Herz. Und Hirn natürlich, noch mal dreißig, vierzig Prozent.

1
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg

Tauche nie Deinen Füller in Firmentinte! Nie im eigenen Haus rum... -heften, -tackern, -lochen.

Sex
0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 3 Episode 5

Ich hab überhaupt kein Problem mit Autoritäten, ich kann's nur nicht haben, wenn mir einer sagt, was ich zu tun und zu lassen hab.

Chefs & Anführer
4
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg

Ein Mitarbeiter mit schlechter Laune ist wie ne Schneeflocke, einer alleine ist harmlos. Ein paar Dutzend sind schon ein Schneeball. Und wenn du dann nicht aufpasst hast du ratz-fatz ne Lawine in der Hütte.

Revolution, Schnee
0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg

Bei den Weibern ist es wie bei den Hobbits, am Ende gehts immer um den Ring.

Hochzeit/Ehe, Frauen
2
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg

Ist ja praktisch wie ein Friedhof hier. Wer einmal ein Plätzchen hat, den kriegst du nicht mehr weg.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg

Ich bin sicher für einige hier im Haus ein rotes Tuch, keine Frage. Aber die Stiere gehen im Stierkampf alle drauf, das rote Tuch hält ewig.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 2 Episode 2

Ich bin ja ein sehr geselliger Typ, aber eben nicht zwingend immer mit anderen Leuten.

Gesellschaft
0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg

Deswegen arbeite ich ja so gern mit Frauen zusammen. Frauen haben gerade für diese Branche ganz hervorragende Eigenschaften. Äh.. ne gewisse Weiblichkeit zum Beispiel. Ganz hervorragende Eigenschaften!

Frauen
1
1
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg

Wenn die Katze ein Pferd wär, dann würde sie den Baum hochreiten.

1
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg

Ich sag ja immer: die Scheiße ändert sich, aber die Fliegen bleiben gleich.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 1 Episode 2

Als Chef musst du ein Quirl sein. Immer quirlen, quirlen, quirlen. Entweder Kuchen oder Scheiße. Und wenn du aufhörst, dann ist Feierabend. Rubbel die Katz und aus die Maus. Und dann bleibt der Kuchenteig an dir kleben... oder die Scheiße.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 1 Episode 1

Als Chef ist Sensibilität extremst wichtig. Gerade im Umgang mit andersgeschlechtlichen Mitarbeitern... zum Beispiel Frauen.

0
0
Zitat von Bernd Stromberg aus Stromberg in Staffel 2 Episode 9

Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibt's in der Form ja sonst nur auf dem Straßenstrich.

0
0
Zitate 51 bis 100 von 1101 von 32 von 33 von 3