Zitate und Sprüche aus The Blacklist

The Blacklist ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die am 23. September 2013 bei NBC Premiere hatte.

Zitate und Sprüche aus The Blacklist
Zitat von Anslo Garrick aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 10

Man muss eben nehmen was man kriegt in dieser verrückten Welt.

0
0
Zitat von Raymond "Red" Reddington aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 7

Jemand der bereit ist, die ganze Welt abzufackeln um die einzige Person, die ihm was bedeutet zu beschützen, diesen jemand kann ich verstehen.

0
0
Zitat von Elizabeth Keen aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 7

Red: 'Tut mir leid, dass Sie böse auf mich sind.'
Liz: 'Um Ihnen böse zu sein müssten Sie mir was bedeuten.'

0
0
Zitat von Raymond "Red" Reddington aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 6

Jetzt ist doch wohl nicht der Zeitpunkt Ihren Aufstiegschancen die Moral im Weg stehen zu lassen.

0
0
Zitat aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 5

Guter Cop, böser Cop funktioniert nicht, also versuchen wir böser Cop, noch böserer Cop.

0
0
Zitat von Elizabeth Keen aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 5

Liz: 'Sie verschweigen uns etwas.'
Red: 'Zu Ihrer Beruhigung: ich verschweige Ihnen fast immer etwas.'

0
0
Zitat von Elizabeth Keen aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 5

Red: 'Haben Sie sich je gefragt, wie Kriminelle, die wissen, dass sie einander nicht trauen können, trotzdem Geschäfte miteinander machen können?'
Elizabeth: 'Sie ersetzen Vertrauen durch Angst unter Androhung von Gewalt.'

0
0
Zitat von Stanley R. Kornish aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 4

Natur. Es ist die Umwandlung von Energie. Sie kann nur umgewandelt werden, sie kann nicht sterben.

Natur
0
0
Zitat von Raymond "Red" Reddington aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 3

Liz: 'Sie wollen CIA Interna für die Chinesen dekodieren?'
Red: 'Bei Ihnen klingt das gleich wie Hochverrat.'

0
0
Zitat von Raymond "Red" Reddington aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 2

Was wäre, wenn ich Ihnen sage, dass alles, was Sie glauben über sich selbst zu wissen, eine Lüge ist?

0
0
Zitat von Elizabeth Keen aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 2

Ich stelle die Fragen, Sie beantworten sie. Wenn Sie mich verarschen, bin ich weg.

0
0
Zitat von Raymond "Red" Reddington aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 1

Harold: 'Welche Liste?'
Red: 'Nennen wir sie die schwarze Liste, das klingt aufregend.'

0
0
Zitat von Raymond "Red" Reddington aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 1

Ich bin ein Krimineller. Kriminelle sind notorische Lügner. Alles an mir ist eine Lüge.

0
0
Zitat von Raymond "Red" Reddington aus The Blacklist

Whenever I am
Whatever I’m doing
If you’re in need
I’ll be there.

2
0
Zitat von Raymond "Red" Reddington aus The Blacklist

Tell me your story?
I’m not leaving here without a story

2
0
Zitat von Raymond "Red" Reddington aus The Blacklist in Staffel 1 Episode 9

Raymond 'Red' Reddington: "Sind sie schon mal über den Ozean gefahren, Donald?"
Donald Ressler: "Nein."
Raymond 'Red'Reddington: "In einem Segelboot, umgeben vom Meer, kein Land in Sicht? Ohne jegliche Möglichkeit, über Tage hinweg Land zu sehen? Ganz allein am Steuer ihres Schicksals. Einmal noch will ich das erleben. Ich will auf der Piazza del Campo stehen, in Siena. Die Wogen verspüren wenn 10 Rennpferde vorbei galoppieren. Ich will nochmal Essen in Paris, im L’Ambroisie am Place des Vosges. Ich will noch eine Flasche Wein. Und dann noch eine. Ich will die Wärme einer Frau zwischen kühlen Laken spüren. Noch eine Nacht Jazz im Vangaurd. Ich will auf Gipfeln stehen, kubanische Zigarren rauchen und die Sonne auf meinem Gesicht spüren, so lange ich nur kann. Auf der Mauer entlang laufen, den Turm erklimmen, den Fluss hinunter fahren, die Fresken anstarren. Ich will im Grünen sitzen und noch einmal ein gutes Buch lesen. Vor allem aber will ich schlafen. Ich möchte schlafen wie ich schlief, als ich ein Junge war. Gönn’ mir das. Nur einmal noch."

Raymond 'Red' Reddington: "Have you ever sailed across an ocean, Donald?"
Donald Ressler: "No."
Raymond 'Red' Reddington: "On a sailboat, surrounded by sea with no land in sight, without even the possibility of sighting land for days to come? To stand at the helm of your destiny. I want that, one more time. I want to be in the Piazza del Campo in Siena. To feel the surge as 10 racehorses go thundering by. I want another meal in Paris, at L'Ambroisie, at the Place des Vosges. I want another bottle of wine. And then another. I want the warmth of a woman and a cool set of sheets. One more night of jazz at the Vanguard. I want to stand on the summits and smoke Cubans and feel the sun on my face for as long as I can. Walk on the Wall again. Climb the Tower. Ride the River. Stare at the Frescos. I want to sit in the garden and read one more good book. Most of all I want to sleep. I want to sleep like I slept when I was a boy. Give me that. Just one time."

2
0

Charaktere aus The Blacklist

Unterstütze myZitate mit deinen Amazon-Käufen ** Wie funktioniert das?Wenn du über diesen Link etwas bei Amazon kaufst, erhält myZitate einen kleinen Teil deines Umsatzes. Das ändert nichts am bezahlten Preis - dir entstehen dabei keinerlei Kosten!> Jetzt loslegen!