Zitate von Thomas von Aquin

Thomas von Aquin war Dominikaner und einer der einflussreichsten Philosophen und Theologen der Geschichte. Er gehört zu den bedeutendsten Kirchenlehrern der römisch-katholischen Kirche und ist als solcher unter verschiedenen Beinamen wie etwa Doctor Angelicus bekannt.

Zitate
Zitat von Thomas von Aquin

Liebe fängt dort an, wo das Wissen aufhört.

Love takes up where knowledge leaves off.

Liebe, Wissen
3
0
Zitat von Thomas von Aquin

Die Dinge die wir lieben, verraten uns wer wir sind.

The things that we love tell us what we are.

Liebe
2
0
Zitat von Thomas von Aquin

Das Gute kann ohne das Böse existieren, aber das Böse nicht ohne das Gute.

Good can exist without evil, whereas evil cannot exist without good.

Gut und Böse
0
0
Zitat von Thomas von Aquin

Niemand besitzt die wahre Freude wenn er nicht in der Liebe ist.

Liebe
1
0
Zitat von Thomas von Aquin

Die Vollendung des Menschen besteht in der Liebe, welche den Menschen mit Gott verbindet.

Liebe, Menschen
0
0
Zitat von Thomas von Aquin

Je weniger er Ruhm suchte, um so sicherer erreichte er ihn.

Erfolg, Beliebtheit
0
0
Zitat von Thomas von Aquin

Das Weib ist dem Mann untertan wegen der Schwäche ihrer Natur und wegen der Kraft des Geistes und des Körpers im Manne.

Männer
1
0
Zitat von Thomas von Aquin

Spiel ist notwendig zur Führung eines menschlichen Lebens.

Spielen
0
0
Zitat von Thomas von Aquin

Steuern sind ein erlaubter Fall von Raub.

Steuern
0
0
Zitat von Thomas von Aquin - Summa theologiae 2/1

Unter allen Leidenschaften der Seele bringt die Traurigkeit am meisten Schaden für den Leib.

Trauer
1
0
Zitat von Thomas von Aquin - Summa contra Gentiles I

Gott hat weder Anfang noch Ende, er besitzt sein ganzes Sein auf einmal - worin der Begriff der Ewigkeit beruht.

Gott
0
0
Zitat von Thomas von Aquin

Das Böse ist das Fehlen des Guten.

Gut und Böse
0
0
Zitat von Thomas von Aquin - Summa theologica II-II

Lieben heißt: jemandem Gutes tun wollen.

Liebe
0
0
Zitat von Thomas von Aquin

Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten.

Wunder, Arbeit, Veränderung, Motivation
1
0
Zitat von Thomas von Aquin - Super epistolam B. Pauli ad Romanos

Alles, was gegen den Glauben oder das Gewissen geschieht, ist Sünde.

Gewissen, Sünde
0
0
Zitat von Thomas von Aquin

Nichts auf dieser Welt ist so wertvoll wie wahre Freundschaft.

There is nothing on this earth more to be prized than true friendship.

Freundschaft
1
0
Zitat von Thomas von Aquin

Wenn das höchste Ziel des Kapitäns wäre, sein Schiff für immer zu erhalten, würde er es im Hafen liegen lassen.

If the highest aim of a captain were to preserve his ship, he would keep it in port forever.

Angst, Mut, Risiko
0
0
Zitat von Thomas von Aquin

Jeden Kummer kann man durch Schlaf, ein Bad und ein Glas Wein lindern.

Sorrow can be alleviated by good sleep, a bath and a glass of wine.

Wein, Trauer
0
0
Zitat von Thomas von Aquin

Die Dinge die wir lieben verraten uns wer wir sind.

The things that we love tell us what we are.

Liebe
1
0
Zitat von Thomas von Aquin

Three things are necessary for the salvation of man: to know what he ought to believe; to know what he ought to desire; and to know what he ought to do.

0
0
Zitat von Thomas von Aquin

Vollständige Sorglosigkeit und eine unerschütterliche Zuversicht sind das Wesentliche eines glücklichen Lebens.

Optimismus, Sorgen, Positive Sprüche
2
0
Zitat von Thomas von Aquin

Das, was wir aus Liebe tun, tun wir im höchsten Grade freiwillig.

Liebe
0
0