Zitate von Ulrike Seidel

Zitate
Zitat von Ulrike Seidel (Das Nötigste)

Du fragst, was ich mir wünsche?
Wenig nur, das Nötigste, was man zum Leben braucht: des Fisches Federn und des Vogels Flossen.

Liebeskummer
0
Kommentieren0
Zitat hinzufügen