Zitate und Sprüche von unbekannten Autoren (Seite 14)

Zitate
Zitat von Unbekannt

Ich hätte dich ewig in meinen Armen halten können.
Und es wäre immer noch zu kurz gewesen.

0
0
Zitat von Unbekannt

Du wirst garantiert fallen, wenn du immer nur an das Stolpern denkst.

Angst
1
0
Zitat von Unbekannt

Freuen dürfen sich alle, die nur noch von Gott etwas erwarten und nicht von sich selbst; denn sie werden mit ihm in der neuen Welt leben.

Gott, Glaube
0
0
Zitat von Unbekannt

Pünktlichkeit ist die Kunst abzuschätzen um wieviel sich die Anderen verspäten.

Pünktlichkeit
0
0
Zitat von Unbekannt

Liebe auf den ersten Blick: eine große Zeitersparnis.

Liebe
1
0
Zitat von Unbekannt

May the wind always be at your back and the sun upon your face. And may the winds of destiny carry you aloft to dance with the stars

1
0
Zitat von Unbekannt

Before you can grow up, you must fall in love 3 times.
Once you must fall in love with your best friend, ruining your friendship forever.
This will teach you who your true friends are, and the fine line between friendship and more.
Once you must fall in love with someone you believe to be perfect.
You will learn that no one is perfect, and that you should never be treated as any less than you deserve.
And once you must fall in love with someone that is exactly like you.
This will teach you about who you are, and who you want to be.

And when you're though with all that, you learn that the people who care about you the most are the ones that you hurt, and the ones that hurt you are the ones that you needed the most.

But most of all, you learn that love is only a concept and is not something that can be defined, it is different to each person that experiences it. And you will learn to respect each and every person on this earth, knowing that everyone only wants to be loved.

Liebe
2
0
Zitat von Unbekannt

Wer andere belügt, versucht einen Schein zu wahren, den er gar nicht besessen hat.

Lügen
8
0
Zitat von Unbekannt

Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überlässt?

Denken
1
0
Zitat von Unbekannt

Die Tragweite unserer Gefühle hängt von ihrer Tiefe ab.

Gefühle
4
0
Zitat von Unbekannt

Es ist nie zu spät, so zu sein, wie man gerne gewesen wäre.

5
0
Zitat von Unbekannt

Jemandem zu vertrauen ist die größte Selbstaufopferung.

Vertrauen
9
0
Zitat von Unbekannt

Liebe ist das einzige Märchen, was mit 'Es war einmal' endet.

Liebe, Märchen
3
0
Zitat von Unbekannt

Was nützt das größte Glück wenn man niemanden hat, mit dem man es teilen kann?

Glück, Einsamkeit & Alleinsein
11
0
Zitat von Unbekannt

Ich werde mit dir gehen, wohin zeigt uns die Zeit.

Zeit
5
0
Zitat von Unbekannt

I always wonder why birds choose to stay in the same place, when they can fly anywhere on earth...

...then I ask myself the same question.

0
0
Zitat von Unbekannt

Dein Sound geht gar nicht, meiner läuft auf der Straße.

Punchlines
1
0
Zitat von Unbekannt

Nicht der ist ein Verlierer, der hinfällt, sondern der, der liegen bleibt.

Mut, Selbstbewusstsein, Verlieren
3
0
Zitat von Unbekannt

An drei Dingen erkennt man den Weisen: schweigen, wenn Narren reden; denken, wenn andere glauben und handeln, wenn Faule träumen.

Weisheit
3
0
Zitat von Unbekannt

Sorge dich nicht um das, was kommen mag.
Weine nicht um das, was vergeht.
Aber trage Sorge, dich nicht selbst zu verlieren, und weine, wenn du dahintreibst im Strome der Zeit, ohne den Himmel in dir zu tragen.

0
0
Zitat von Unbekannt

Wer fotografiert, hat mehr vom Leben.

Fotografie
2
0
Zitat von Unbekannt

Zum Fotografieren braucht man Zeit. Wer keine Zeit hat, kann ja knipsen.

Fotografie
5
0
Zitat von Unbekannt

Frauen sind so süß wie Zucker, aber auch so raffiniert.

Frauen
2
0
Zitat von Unbekannt

Glück findest Du nicht, wenn du es suchst, sondern wenn du zulässt, dass es Dich findet.

Glück
3
0
Zitat von Unbekannt

Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

Faulheit, Ehrgeiz
2
0
Zitat von Unbekannt

Die Musik ist ein moralisches Gesetz. Sie schenkt unseren Herzen eine Seele, verleiht den Gedanken Flügel, lässt die Phantasie erblühen.

Musik
1
0
Zitat von Unbekannt

Ein Gramm Beispiel gilt mehr als ein Zentner guter Worte.

Wörter, Handeln
1
0
Zitat von Unbekannt

Vertrauen bedeutet, den ersten Schritt zu tun, auch wenn du die Treppe noch nicht ganz sehen kannst.

Vertrauen
4
0
Zitat von Unbekannt

Am meisten tut die Wahrheit weh, die man sich selbst verheimlichen wollte.

Wahrheit
0
0
Zitat von Unbekannt

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.

Neid
2
0
von Unbekanntes Sprichwort

Harmlos flog manch Wörtlein aus,
böse ist es angekommen.
Sagst Du etwas gradheraus,
wird's gewöhnlich krummgenommen.

Wörter, Ehrlichkeit
2
0
von Unbekanntes Sprichwort

Zur rechten Zeit blind, taub und stumm,
bringt Dich um manche Klipp' herum.

Faulheit
0
0
von Unbekanntes Sprichwort

Trag munt'ren Herzens Deine Last,
und übe fleißig Dich am Lachen;
wenn Du an Dir nicht Freude hast,
die Welt wird Dir nicht Freude machen.

Lachen & Lächeln, Selbstbewusstsein
2
0
Zitat von Unbekannt

Leben ist, was einem begegnet, während man auf seine Träume wartet.

Leben, Träumen, Begegnungen
3
0
Zitat von Unbekannt

Es dauert eine Sekunde sich in eine Person zu verlieben, doch es dauert eine Ewigkeit, diese wieder zu vergessen.

Trennung & Liebeskummer, Verlieben
10
0
Zitat von Unbekannt

Verabschiede dich vom alten Jahr wie von einer alten Frau, die du sehr geliebt hast und begrüße das neue Jahr so voller Freude und behutsam, wie ein Baby, dass du gerade empfangen hast.

Neujahr
1
0
Zitat von Unbekannt

Es kann sein, dass dir eine gute Gelegenheit entgeht, während du auf eine bessere wartest.

Warten
2
0
Zitat von Unbekannt

Sei wer Du bist und sag, was Du fühlst. Denn die, die das stört, zählen nicht und die, die zählen, stört es nicht.

Freundschaft
3
0
Zitat von Unbekannt

Genieße den Augenblick, denn der Augenblick ist dein Leben.

Leben, Genießen, Augenblick, Gegenwart
5
0
Zitat von Unbekannt

Ein bisschen gesunder Menschenverstand, Toleranz und Humor - wie behaglich ließe es sich damit leben!

Toleranz, Humor, Lebenseinstellung
0
0
Zitat von Unbekannt

Glück macht Freunde, Unglück prüft sie.

Glück, Freundschaft, Unglück
3
0
Zitat von Unbekannt

Willst du wissen, wer du warst, so schau, wer du bist. Willst du wissen, wer du sein wirst, so schau, was du tust.

Zukunft, Verantwortung
2
0
Zitat von Unbekannt

Mache niemanden zu deiner Priorität, der dich nur zur Option wählt.

3
0
Zitat von Unbekannt

Eine Freundschaft, die beendet werden kann, hat eigentlich nie so richtig begonnen.

Freundschaft, Treue & Loyalität
2
0
Zitat von Unbekannt

Jedermann kann für die Leiden eines Freundes Mitgefühl aufbringen. Es bedarf aber eines wirklich edlen Charakters, um sich über die Erfolge eines Freundes zu freuen.

Freundschaft, Erfolg
0
0
Zitat von Unbekannt

Das beste an der Zukunft ist, dass niemals zwei Tage auf einmal kommen.

Zukunft
0
0
Zitat von Unbekannt

Vielleicht ist es mit der Liebe so wie mit der Musik. Man kann sie nicht erklären, aber sie trifft einen wortlos mitten ins Herz.

Musik, Herz, Liebe
5
0
Zitat von Unbekannt

Heutzutage braucht man nichts mehr von sich zu erzählen, dass übernehmen schon die anderen, sobald man den Raum verlässt.

Lästern & Gerüchte
15
0
Zitat von Unbekannt

Man sagt, die Liebe öffnet eine Tür
von einem Herzen zum andern;
Doch wo es keine Mauer gibt,
wo soll dann eine Türe sein?

Herz, Liebe
1
0
Zitat von Unbekannt

Öffne der Veränderung deine Arme, aber verliere dabei deine Werte nicht aus den Augen.

Charakter, Veränderung
1
0