Zitate und Sprüche von unbekannten Autoren (Seite 18)

Zitate
Zitate 851 bis 900 von 917113141516171819
Zitat von Unbekannt

Das allerschönste was Füße tun können, ist tanzen.

Tanzen
3
0
Zitat von Unbekannt

Das Gewehrfeuer um uns herum betäubt unsere Ohren, doch die menschliche Stimme unterscheidet sich von anderen Geräuschen. Sie vermag Lärm zu übertönen, dass alles unter sich begräbt, selbst wenn sie nicht schreit, selbst wenn sie nur ein Flüstern ist. Selbst eine flüsternde Stimme kann ganze Armeen übertönen, wenn sie die Wahrheit spricht.

Frieden, Wahrheit, Stimme
0
0
Zitat von Unbekannt

Am Ende wird alles gut. Wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

Ende, Optimismus, Positive Sprüche
8
0
Zitat von Unbekannt

Ein Freund ist ein Mensch, der Dein Lächeln sieht und trotzdem spürt, dass Deine Seele weint.

Seele, Freundschaft, Trennung & Liebeskummer
5
0
Zitat von Unbekannt

Lebe und Du wirst verletzt und gehasst, sterbe und Du wirst geliebt und vermisst.

1
0
Zitat von Unbekannt

Berühre niemals ein Herz, das Du nicht lieben kannst. Denn sonst könntest Du es so sehr verletzen, dass es eine sehr lange Zeit lang nicht mehr lieben kann, vielleicht sogar gar nicht.

Herz, Liebe, Trennung & Liebeskummer
4
0
Zitat von Unbekannt

Eines der schlimmsten Verbrechen ist es, ein Herz zu stehlen, nur um es dann zu zerstören.

Herz, Liebe, Trennung & Liebeskummer
5
0
Zitat von Unbekannt

Tränen sind Deine besten Freunde. Sie kommen, wenn andere Dich verlassen haben.

Liebe, Weinen & Tränen, Trennung & Liebeskummer, Trauer
4
0
Zitat von Unbekannt

Als ich geboren wurde, habe ich Augen zum sehen und ein Herz zum Lieben bekommen. Aber keiner hat mir gesagt, dass ich mit den Augen weinen und mit dem Herzen leiden muss.

Herz, Liebe, Trennung & Liebeskummer, Trauer
4
0
Zitat von Unbekannt

Ich sah ihr in die Augen, versuchte hinter ihre Fassade zu blicken, mir vorzustellen, wie sie wohl sein mochte, wenn sie allein war...aber ich konnte nichts sehen. Solche Mädchen sind nie allein, denn ohne andere Leute müssen sie auf einmal sie selbst sein, aber sich selbst halten sie gar nicht aus.

Charakter, Frauen, Augen, Einsamkeit & Alleinsein
6
0
Zitat von Unbekannt

Aber manchmal beißen wir uns so daran fest unser Happy End zu finden, dass wir nicht lernen die Zeichen zu deuten.Und vielleicht gehört zu diesem Happy End gar kein wunderbarer Mann. Sondern vielleicht nur du selbst. Allein, beim neu und ganz von vorn anfangen. Dabei frei zu werden für etwas, dass die Zukunft bereit hält. Vielleicht besteht das Happy End einfach darin etwas Neues zu beginnen und darauf zu Hoffen das es das Richtige ist. Aber vielleicht besteht das Happy End auch in dem Wissen, dass du trotz all der unbeantworteten Anrufe und schmerzenden Gefühle, trotz all der Tränen und fehlgedeuteten Signale, trotz all des Kummers nicht einmal die Hoffnung aufgegeben hast.

Zukunft, Hoffnung
6
0
Zitat von Unbekannt

Für verlorenes Vertrauen gibts kein Fundbüro.

Vertrauen
4
0
Zitat von Unbekannt

Liebe benötigt Luft zum atmen, sonst wird die Flamme kleiner und kleiner, bis sie schließlich erstickt!

Liebe
1
0
Zitat von Unbekannt

Stell dir einen endlosen Raum vor, der aber doch nur so breit ist wie das Leben... Dieser Weg auf dem du wanderst ist höher gelegen als jüngere Wege... Jüngere Leben. Du wanderst nun auf diesem holperigen Pfad aus Sand. Wenn du abrutscht kann es dich deinen Weg kosten... Doch wenn du es schaffst, ihn überwindest, wird dieser Weg am Ende immer dünner, der Sand bröckelt unter deinen Füßen weg, bis er letztendlich ganz zusammenbricht. Doch dieser schmale Weg... sein Sand fliegt mit dir nach unten. Du in den Tod und der Sand auf andere Wege, das tat er schon die ganze Zeit. Dieser Sand, von deinem Weg, stärkt andere jüngere Wege, doch sind mitunter auch Steine in deinem Weg gewesen - diese Steine können andere Wege schon von Beginn an beschädigen. Du solltest also mit bedacht deinen Weg gehen.

0
0
Zitat von Unbekannt

Nichts ist umsonst. Selbst der Tod kostet das Leben.

Leben, Tod
3
0
Zitat von Unbekannt

Um eigene Träume zu verwirklichen, musst du deine Vergangenheit loslassen, damit die Zukunft einen Platz in deinem neuen Leben finden kann.

Träumen, Zukunft, Vergangenheit, Veränderung, Neuanfang
22
0
Zitat von Unbekannt

Ich vertreibe Sie aus der ruhigen Atmosphäre dieser glücklichen Ecke, und die Melodien, die Sie an diesem Tag leise summten, lösche ich aus meiner Erinnerung.

0
0
Zitat von Unbekannt

You don't marry someone you can live with,
you marry the person who you cannot live without.

Liebe, Hochzeit/Ehe
5
0
Zitat von Unbekannt

Du fragtest mich, was ich liebe. 'Mein Leben', sagte ich. Du gingst mit traurigen Augen fort. Aber Du hast nicht begriffen, dass Du mein Leben bist.

Liebe, Trennung & Liebeskummer
0
0
Zitat von Unbekannt

Letztendlich sind Probleme nur Enttäuschungen, die man in seiner Vorstellungskraft entwickelt und deswegen nicht mit Moral und anderen Lebenseinstellungen übereinstimmen.

Probleme
1
0
Zitat von Unbekannt

Glück ist die Summe aller schönen Erinnerungen.

Glück, Erinnerungen
6
0
Zitat von Unbekannt

Integration bedeutet nicht Land und Leute so zu verändern, dass andere Völker oder Kulturen sich dort zu Hause fühlen, sondern diesen Menschen zu helfen, sich an Neues zu gewöhnen.

Toleranz, Menschenrechte, Integration
3
0
Zitat von Unbekannt

Ich glaube nicht wirklich an Liebe, letztendlich liebe ich sie doch nur.

Liebe
3
0
Zitat von Unbekannt

Eines Tages sagte die Liebe zur Freundschaft:
'Wozu existierst du überhaupt noch, wo es doch mich gibt?'
und die Freundschaft sprach:
'Weil ich fähig bin, dort ein Lächeln zu zaubern, wo Du Tränen hinterlässt.'

Liebe, Freundschaft, Trennung & Liebeskummer
6
0
Zitat von Unbekannt

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch die Antwort abwarten.

Freundschaft
1
0
Zitat von Unbekannt

Abstinenz ist eine wunderbare Sache - wenn sie in Maßen praktiziert wird.

0
0
Zitat von Unbekannt

Frau = Eine Person, die dauernd in den Spiegel blickt, außer wenn sie eine Parklücke verlässt.

Frauen
0
1
Zitat von Unbekannt

Februar = Der Monat, in dem wir merken, dass das Monatsgehalt in 28 Tagen genausowenig reicht wie in 31.

Geld
1
0
Zitat von Unbekannt

Wenn einem alles gegen den Strich geht, sollte man einen Punkt machen.

Wortspiele
5
0
Zitat von Unbekannt

Es geht im Leben nicht darum, zu warten bis das Unwetter vorbeizieht. Es geht darum, zu lernen im Regen zu tanzen.

Leben, Optimismus, Tanzen, Regen, Positive Sprüche
15
0
Zitat von Unbekannt

Glück =
Der Stuhl, der plötzlich dasteht, wenn man sich zwischen zwei andere setzen wollte.

Glück
1
0
Zitat von Unbekannt

'Mama, warum trägt eine Braut bei der Hochzeit ein weißes Kleid?' -
'Weiß ist die Farbe der Freude!' -
'Und warum trägt der Bräutigam einen schwarzen Anzug?'

3
0
Zitat von Unbekannt

Vielleicht nie.
Vielleicht morgen.
Vielleicht gleich.
Vielleicht irgendwann.
- werden wir lernen müssen was es heißt zu leben.

Leben
5
0
Zitat von Unbekannt

Wer immer mit dem Strom schwimmt wird nie erfahren, wie es ist auf dessen Wellen zu reiten.

Charakter
2
0
Zitat von Unbekannt

Wir haben größere Häuser, aber kleinere Familien,
mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit,
mehr Wissen, aber weniger Urteilsvermögen,
mehr Experten, aber größere Probleme.(...)
Wir rauchen und trinken zu viel,
lachen zu wenig,
fahren zu schnell,
regen uns zu schnell auf,
bleiben zu lange auf,
stehen zu müde auf,
lesen zu wenig,
sehen zu viel fern,
beten zu selten.
Wir reden zu viel, lieben zu selten und hassen zu oft.
Wir haben unseren Besitz vervielfacht,
aber unsere Werte reduziert.
Wir wissen, wie man seinen
Lebensunterhalt verdient,
aber nicht mehr, wie man lebt.
Wir haben dem Leben Jahre hinzugefügt,
aber nicht den Jahren Leben.
Wir kommen zum Mond,
aber nicht mehr an die Tür des Nachbarn.
Wir haben den Weltraum erobert,
aber nicht den Raum in uns.
Wir haben höhere Einkommen,
aber weniger Moral
Wir können Atome spalten,
aber nicht unsere Vorurteile.(...)
Es ist die Zeit von 'großen' Männern und wenig Charakter,
von riesigen Profiten und oberflächlichen Beziehungen.
Die Zeit, in der es wichtiger ist, etwas
im Schaufenster zu haben, anstatt im Laden,(...)
wo modernste Technik einen Text wie diesen in
Windeseile in alle Welt tragen kann,
und wo wir die Wahl haben:
das Leben zu ändern.

Leben, Vergangenheit, Menschen, Augenblick, Gegenwart
10
0
Zitat von Unbekannt

Es gibt Dinge, die man nicht versteht. Momente, in
denen einem alles egal ist. Träume, die man vergisst.
Worte, die einen verletzen, Lieder, die man nicht mehr
hören will. Orte, an die man nicht zurückkehren möchte.
Menschen, die man sehr vermisst. Erinnerungen, die
einem das Herz brechen. Gefühle, die man nicht steuern
kann. Tränen, die unweigerlich kommen. Augenblicke, die
einem nicht mehr aus dem Kopf gehn. Tage, an denen man
nicht mehr weiter weiß. Stunden, in denen man sich
verlassen fühlt. Minuten, in denen man begreift, was
einem wirklich fehlt, Sekunden, in denen man
verzweifelt ist.. Momente - da hört die Erde für einen
Moment auf, sich zu drehen... und wenn sie sich dann
wieder dreht, wird nichts mehr sein wie es früher einmal war.

5
0
Zitat von Unbekannt

Die beste Buße ist, Fehler nicht mehr zu begehen.

Fehler & Schwächen
2
0
Zitat von Unbekannt

Sich verlieren heißt sich befreien.

5
0
Zitat von Unbekannt

Die schönsten Geschichten beginnen damit, dass jemand auszieht auf der Suche nach seinem Glück.

Geschichten
5
0
Zitat von Unbekannt

Wir kennen sie, diese Gutenachtgeschichten aus unserer Kindheit. Da passt Aschenputtel der Schuh, der Frosch wird zum Prinzen und Dornröschen wach geküsst. Es war einmal und dann lebten sie glücklich bis an ihr Lebensende. Märchen, der Stoff aus dem die Träume sind. Das Problem ist nur das Märchen nicht wahr werden. Das passiert nur bei den anderen Geschichten, denen die in düsteren,stürmischen Nächten beginnen und schlimm enden,es sind die Albträume die anscheind immer wahr werden. Und demjenigen der sich die Redewendung 'bis an ihr Lebensende' ausgedacht hat, dem sollte man kräftig in den Arsch treten.

Ende, Geschichten, Kindheit, Märchen
5
0
Zitat von Unbekannt

Die Zeit fliegt dahin. Die Zeit wartet auf niemanden. Die Zeit heilt alle Wunden. Wir alle wollen nur das eine - und das ist mehr Zeit. Zeit zum Aufstehen, Zeit erwachsen zu werden, Zeit loszulassen. Zeit.

Zeit
3
0
Zitat von Unbekannt

Everything about you is the way that I like.
Everything about you got me feeling alright.
You just got the shape, just the shape that I like.
Everytime I look at you I'm proud that you're mine.

Liebe
1
0
Zitat von Unbekannt

Früchte reifen durch die Sonne. Menschen reifen durch die Liebe.

Liebe, Menschen
0
0
Zitat von Unbekannt

Sicher bist du schön, aber das ist es nicht.

Deine Haare umrahmen dein Gesicht so harmonisch wie das schönste Karma, aber das ist es nicht, was mich reizt.

Deine Haut kann ich nur beschweigen, da es schwer ist, über Vollkommenheit ein Wort zu verlieren, aber auch das ist es nicht.

Dein Lachen lässt mich vergessen, dass das Alter auch vor Dir und mir nicht haltmachen wird, aber da ist noch vieles mehr.

Deine Augen ändern die Farbe, und bei jeder neuen Nuance könnte ich schwören, sie wäre die schönste, aber auch das macht dich nicht aus.

Deine Augenlider geben Deinem Blick eine Schwere und Tiefe, die mich ein ums andere Mal willenlos macht und niedersinken lässt, aber auch das ist es nicht.

Deine Zähne streiten sich mit deiner Stimme darum, der Grund dafür sein zu dürfen, dass ich mir wünsche, du würdest den Mund aufmachen, aber da ist noch was anderes.

Dein Körper ist der einzige mich überzeugende Beweis dafür, dass es einen Gott gibt, aber das ist auch nicht der Punkt.

Deine Hände machen sogar anatomische Abartigkeiten wie Sehnen und Venen attraktiv, faszinierend und interessant, aber das ist nicht der Grund.

Dein leiser gleichmäßiger Atem beruhigt und beunruhigt mich gleichermaßen, lassen mich zugleich an die Stetigkeit Deiner Liebe und die Zerbrechlichkeit unserer Unversehrtheit denken, aber auch das macht Dich nicht aus.

Dein Wesen, dein Auftreten, deine Haltung, dein Lachen wären genug, um einen Menschen um den Verstand zu bringen. Dein Humor, Deine Lebensfreude, Deine Ruhe, Deine nicht zur Schau getragene Tiefgründigkeit wären genug, um mich für immer an Dich zu binden.

Aber was dich wirklich attraktiv macht ist deine komplette Ahnungslosigkeit von all diesen Dingen. Das Selbstverständnis und die Bescheidenheit, mit der du alle diese perfekten Mosaiksteinchen zu einem wunderschönen Bild zusammen trägst, ohne zu wissen, dass du das Kunstwerk bist.

Liebe, Schönheit
18
0
Zitat von Unbekannt

Ich möchte nur einmal einen Tag nochmal ein kleines Kind sein dürfen. Nur einmal frei sein, nicht dem ganzen Druck ausgesetzt sein. Nur weinen, weil ich hingefallen bin, nur davon Wunden tragen. Nur einen Tag nicht wissen, was Enttäuschung ist. Nur einen Tag nochmal ans Gute glauben und nicht wissen, wie ignorant viele Menschen sind. Nur einen Tag wie ein kleines Kind sein: SORGENFREI.

Kinder, Kindheit
10
0
Zitat von Unbekannt

Es sind Träumer, die die Welt verändern!

Träumen, Veränderung, Welt
5
0
Zitat von Unbekannt

Irgendwann akzeptieren wir vielleicht, dass aus dem Traum ein Alptraum geworden ist. Wir sagen uns, dass die Realität sowieso besser ist. Wir reden uns ein, dass es besser ist überhaupt nicht zu träumen. Aber die Stärksten von uns halten an dem Traum fest. Manchmal konfrontiert uns das Leben mit einem neuen Traum und wir beginnen an der Hoffnung festzuhalten. Wenn wir Glück haben, verstehen wir einmal in unserem Leben, dass es nicht immer um diesen oder jenen Traum geht. Es geht darum überhaupt zu träumen.

Leben, Träumen
4
0
Zitat von Unbekannt

Handle stets so, als hinge die Zukunft des Universums von deinem Tun ab, und lache dabei über dich selbst, weil du glaubst, dass irgend etwas, was du tust, irgendeinen Unterschied machen wird.

Handeln
2
0
Zitat von Unbekannt

Ein Leben ohne einen Freund ist kein Leben, wie behaglich und gesichert es auch sein mag. Wenn ich Freund sage, meine ich einen wahren Freund. Nicht irgendwer, nicht jeder kann dein Freund sein. Es muss jemand sein, der dir so nah ist wie deine Haut, jemand, der deinem Leben Farbe, Dramatik, Bedeutung verleiht. Irgendetwas jenseits der Liebe, das dennoch Liebe miteinschließt...

Freundschaft
3
0
Zitat von Unbekannt

Ich glaube an Gott, wie ein Blinder an die Sonne glaubt.
Nicht, weil er sie sieht, sondern weil er sie spürt...

Gott, Glaube
3
0
Zitate 851 bis 900 von 917113141516171819