Zitate von unbekannten Autoren (Seite 6)

Zitate
Zitate 126 bis 150 von 887134567891036
Zitat von Unbekannt

Wer zu viele Möglichkeiten auslässt, gewinnt kein Spiel. Aber ich hoffe, ich kann meine letzte Chance in der Nachspielzeit nutzen.

3
0
Zitat von Unbekannt

Ich bin schon durch so viele Meere geschwommen. Denkst du, ich ertrinke jetzt bei der Welle die du machst?

10
0
Zitat von Unbekannt

Dieser Brief soll dir zeigen, wie wenig Zeit es gebraucht hat, mich in dich zu verlieben.

6
0
Zitat von Unbekannt

Was du an dir nicht magst, liebt ein anderer.

7
0
Zitat von Unbekannt

Was du an dir nicht magst, liebt ein anderer.

1
0
Zitat von Unbekannt

Schon, aber eigentlich möchte ich nur dich.

2
0
Songtext-Zitat von Unbekannt

Say it loud, say it clear, refugees are welcome here!

5
0
Zitat von Unbekannt

Ich breche nicht zusammen ! Wenn ich breche, dann breche ich aus dem Alltag aus!

3
0
Zitat von Unbekannt

Gut, dass in dein Leben ein paar Heuchler kamen, somit weißt du wer deine wahren Freunde waren.

6
0
von Unbekanntes Sprichwort

Genieße die Jugend, du wirst nie wieder jünger sein, als du es in diesem Moment bist.

Enjoy your youth.
You'll never be younger than you are at this very moment.

8
0
von Unbekanntes Sprichwort

Liebe Jungs, seid die Art Mann, die ihr euch für eure Tochter wünscht.

Dear Boys, be the type of guy you want your daughter to be with.

8
0
Zitat von Unbekannt

Mir wurde gesagt ich sollte doch mal über andere Themen schreiben. Themen, die 'schöner zu lesen' sind. Themen wie Liebe, Glück oder Freundschaft. Denkt ihr ich schreibe einfach aus einer Laune heraus solche Texte? Einfach, weil mir grade ein paar passende Formulierungen dazu durch den Kopf schwirren? Ich drücke mit diesen Texten meine Gefühle aus. Ich will mit ihnen meine eigenen, neuen Wege und Formulierungen finden etwas auszudrücken. Etwas auszudrücken was mir am Herzen liegt, was mich beschäftigt, was meine Gefühlswelt und mein Denken dominiert. Ich würde gerne über 'schönere' Themen wie Liebe schreiben. Aber dieses Gefühl empfinde ich momentan einfach nicht. Ich empfinde nicht diese pure, unverfälschte Liebe und bekomme erst recht nicht so viel von ihr, dass es ausreichen würde für einen ganzen Text. Liebe existiert für mich nicht in ihrer reinen, unschuldigen Form. In mir wüten zurzeit das Gefühl von unerwiderter Liebe, Enttäuschung, Mitleid und Trauer. Es ist unmöglich ein Gefühl glaubwürdig zu beschreiben, welches man nicht hat oder gut genug kennt. Ich hoffe, dass ich irgendwann in der Lage sein werde auch dieses wunderbare Gefühl von glücklicher, purer Liebe völlig ohne Zweifel an ihrer Echtheit, beschreiben zu können. Es erklären zu können, sodass sich andere darin hineinversetzen können. Irgendwann. Vielleicht muss man erst die Schattenseiten kennenlernen, um das Licht schätzen zu lernen. Und genau so wird es kommen. Vielleicht nicht jetzt, vielleicht nicht morgen und vielleicht auch nicht übermorgen aber es wird kommen.

6
0
Zitat von Unbekannt

Hallo Schönheit!
Ich hoffe, du hast gut geschlafen. Danke auf jeden Fall für deine Nummer gestern,
LG Moritz

Hey Moritz, danke erstmal für das nette Kompliment am Morgen.
Und geschlafen habe ich sehr gut, danke der Nachfrage.
Ich fürchte jedoch, die Schönheit hat dir eine falsche Nummer gegeben...
Kopf hoch, das passiet jedem Mal.
LG Tim

4
0
Songtext-Zitat von Unbekannt

Ich habe dich geliebt, doch nicht wie ein Bruder einen anderen Mann.
Wie ein Bruder, der für seinen Bruder tut was er kann.

2
0
Zitat von Unbekannt

Sie: Das Auto ist kaputt, es hat Wasser im Vergaser.
Er: Wasser im Vergaser, das ist doch lächerlich!
Sie: Ich sage dir: Das Auto hat Wasser im Vergaser!
Er: Du weißt doch nicht mal, was ein Vergaser ist, ich werde das mal überprüfen.
Wo ist das Auto?
Sie: Im Pool.

4
0
Zitat von Unbekannt

'Perfekte Männer gibt es an jeder Ecke', sagte Gott und formte die Erde rund.

5
0
Zitat von Unbekannt

Mutter: Warum spielst du nicht mit Hans?
Sohn: Würdest du mit jemandem spielen, der raucht, trinkt, kifft und Drogen nimmt?
Mutter: Nein!
Sohn: Siehst du, er auch nicht.

5
0
Buchzitat von Unbekannt aus SchachMatt

Ich mag Veränderungen, aber nur wenn alles bleibt, wie es ist.

6
0
Zitat von Unbekannt

Aus Panik und Enttäuschung wurde kurzzeitig Lebenslust und eine 2. Chance. Aber langzeitig wird alles wahrscheinlich wieder nur in Reue enden.

4
0
Zitat von Unbekannt

Und das Schlimmste an allem: Ich merke es, meine Freunde merken es und trotzdem tut niemand etwas dagegen. So als würde ich vor Publikum geradewegs auf einen Abgrund voll spitzer Scherben zulaufen. Wieso ich das tue? Vielleicht aus reiner Naivität? Vielleicht weil ich glaube, dass auch Scherben das Licht reflektieren. Oder: Weil es mir für ein paar Stunden eine Illusion von Glück gibt. Keine Illusion, eher eine Vorstellung davon.

8
0
Zitat von Unbekannt

Darling you can look, but please don't get lost. Cause his eyes will make you pay a price and you don't know the cost.

7
0
Zitat von Unbekannt

So viele Worte nicht gesprochen,
so viele Träume nicht gelebt.

5
0
Zitat von Unbekannt

Was wäre wenn...? Diese Frage sollte man sich niemals stellen. Sie wirkt so harmlos und regt doch so sehr zum Nachdenken an. Aber kein Nachdenken über Positives, nein. Der Mensch ist ein Pessimist. Wir werden als Antwort auf diese Frage gedanklich den Teufel an die Wand malen. Wir werden wegen ihr den letzten Ast loslassen, der uns vom endgültigen Sturz in den Abgrund bewahrt. Und doch werden wir sogar nach unserem verdienten Fall ruhelos sein. Wir werden uns gedacht haben, dass dieser Fall uns von allem frei macht. Dass er uns Erlösung gibt. Aber niemand rechnet während des Falls mit dem Schmerz des Aufpralls.

8
0
Zitat von Unbekannt

Deine beste Freundin:
Sie kennt deine dunkelsten Geheimnisse (du weißt, wovon ich rede) und liebt dich trotzdem.
Und auch wenn ihr euch mal fetzt, findet ihr immer wieder zusammen.
Andere Freundschaften entwickeln sich mit der Zeit auseinander, ihr werdet von Jahr zu Jahr stärker.
Kurz: Ohne sie wären deine schlimmsten Moment doppelt so schlimm, und deine schönsten nur halb so schön.
Lang lebe die beste Freundin!

4
0
Zitat von Unbekannt

Die Mutter steht allein vor der Kaserne und fragt: 'Was habt ihr mit mein Jungs gemacht?'
Keiner hat Verantwortung, kann ihr sagen wo sie starben. Niemand hat sie umgebracht.
Mutter steht vorm Admiral, guckt auf die Orden.
Soe viele bunte Stecker, kriegt man allein für's morden.

.

3
0
Zitate 126 bis 150 von 887134567891036
Unterstütze myZitate mit deinen Amazon-Käufen ** Wie funktioniert das?Wenn du über diesen Link etwas bei Amazon kaufst, erhält myZitate einen kleinen Teil deines Umsatzes. Das ändert nichts am bezahlten Preis - dir entstehen dabei keinerlei Kosten!> Jetzt loslegen!