Die besten Zitate und Sprüche über Wörter

Sprichwörter
Zitate 1 bis 50 von 841 von 22 von 2
Zitat von Joel Osteen

Man kann die Welt verändern, indem man seine Worte verändert... Denk daran, Leben und Tod unterliegen der Macht der Zunge.

You can change your world by changing your words... Remember, death and life are in the power of the tongue.

Wörter, Reden, Höflichkeit
0
0
Buchzitat von Markus Zusak aus Die Bücherdiebin

Die besten Worteschüttler waren jene, die die wahre Macht der Worte begriffen. Sie waren es, die auf die höchsten Bäume klettern konnten. Eine solche Worteschüttlerin war ein kleines, hageres Mädchen. Sie war berühmt als die beste Worteschüttlerin ihres Gebiets, denn sie wusste, wie machtlos ein Mensch OHNE Worte war.

Wörter
2
0
Zitat von David Levithan - The Lover's Dictionary

Über Liebe zu Schreiben ist wie der Versuch, das Leben mit einem Wörterbuch darzustellen. Egal wie viele Wörter es gibt, es wird nie genug geben.

Trying to write about love is ultimately like trying to have a dictionary represent life. No matter how many words there are, there will never be enough.

Wörter, Liebe, Schreiben
1
0
Zitat von Caroline Kennedy

Ich bin in einem Haushalt aufgewachsen, in dem wir zum Lesen ermutigt wurden. Meine Mutter glaubte an die Macht der Worte, und mein Vater offensichtlich auch.

I grew up in a household where reading was encouraged. My mother believed in the power of words, and my father obviously did too.

Wörter, Lesen
0
0
Buchzitat von Maggie Stiefvater aus Wen der Rabe ruft

Meine Worte sind todbringende Waffen, und wie es scheint, bin ich nicht mit der Fähigkeit gesegnet, sie zu entschärfen.

Wörter
3
0
Zitat von Zinedine Zidane

Manchmal sind Worte härter als Schläge.

Sometimes words are harder than blows.

Wörter
0
0
Zitat von Carol Burnett

Worte - sobald sie erstmal gedruckt sind, führen sie ein Eigenleben.

Words, once they are printed, have a life of their own.

Wörter, Schreiben, Medien
0
0
Zitat von Gotthold Ephraim Lessing

Worte sind Luft. Aber die Luft wird zum Wind und Wind macht die Schiffe segeln.

Wörter
0
0
Filmzitat aus Der Club der toten Dichter, von John Keating

Ganz gleich was man Ihnen erzählt, Wörter und Gedanken können die Welt verändern.

No matter what anybody tells you, words and ideas can change the world.

Wörter, Gedanken
3
0
Zitat von Terry Pratchett

Die Feder ist vielleicht doch nicht mächtiger als das Schwert, doch die Druckerpresse könnte schwerer als die Belagerungswaffe sein. Nur ein paar Worte können alles verändern.

Wörter, Schreiben
1
0
Zitat von Wladimir Klitschko

Mein Vater hat mir beigebracht, dass 'das Wort härter zuschlägt als die Faust.'

My father told and taught me that 'the word can hit harder than the fist.'

Wörter
0
0
Buchzitat von Claudia Kern aus Der verwaiste Thron - Sturm

Die Länge einer Reise wird nicht nur in Tagen gemessen, sondern in Worten. Je mehr fließen, desto kürzer der Weg.

Wörter, Reisen & Fernweh
1
0
Videospielzitat aus King's Quest VI - Heir Today, Gone Tomorrow, von Bookworm

Complete sentences - now there's something that's hard to come by these days.

Wörter
0
0
Zitat von Miguel R. E. May

Mit Worten zerstörst und erreichst Du alles.

Wörter
7
0
Songtext-Zitat von Hollywood Undead - Lion

After all, only so much we can say,
words can lose their meaning, once you walk away.

Wörter
5
0
Buchzitat von Jodi Picoult aus Das Herz ihrer Tochter

Worte sind wie Netze -wir hoffen, dass sie das abdecken, was wir meinen, aber wir wissen, so viel Freude oder Trauer oder Erstaunen können sie gar nicht zum Ausdruck bringen.

Wörter, Gefühle
12
0
Buchzitat von Markus Zusak aus Die Bücherdiebin

Ein Mensch ist eben doch nur so viel wert, wie sein Wort.

Wörter, Ehrlichkeit
8
0
Zitat von Artur Koestler

Worte sind Luft. Aber die Luft wird zu Wind, und der Wind macht die Schiffe segeln.

Wörter, Kleinigkeiten
0
0
Zitat von Unbekannt (Autor und Regiesseur)

Der Mensch braucht tausend Worte, um die einfachsten Dinge zu erklären.

Wörter
1
0
Buchzitat von Carina Bartsch aus Kirschroter Sommer

Dabei waren doch gerade Bücher eins der kostbarsten Geschenke auf Erden. Kunstvoll aneinandergereihte Wörter, die zu einer Melodie wurden und sich in Bilder verwandelten. Weiße, leere Blätter, auf denen Welten größer als das Universum entstanden. Welten, die Menschen in ihren Bann zogen und alles herum um sich vergessen ließen.

Wörter, Bücher, Lesen
7
0
Buchzitat von Ewald Arenz aus Der Teezauberer

Ich lebe in einer engen Welt der alten Wörter, dachte er, es gibt keine neuen. Selbst die neuen Dinge benennen wir mit alten Wörtern. Und für die Dinge, nach denen man sich sehnt, findet man keine. Wenn man die Sehnsüchte benennen könnte wie die tausend Düfte der Tees...

Wörter
1
0
Zitat von Eugen Drewermann

Um einen Stein zu zertrümmern, braucht man einen Hammer,
aber um eine kostbare Vase zu zerbrechen, genügt eine flüchtige Bewegung
und um das Herz eines Menschen zu treffen, genügt oft ein einziges Wort.

Wörter, Trennung & Liebeskummer
11
0
Zitat von Rumi

Erhebe deine Worte, nicht die Stimme. Blumen wachsen durch Regen, nicht durch Sturm.

Raise your words, not voice. It is rain that grows flowers, not thunder.

Wörter, Schein
5
0
Zitat von Edgar Allan Poe

Poesie ist die rhytmische Kreation von Schönheit in Worten.

Poetry is the rhythmical creation of beauty in words.

Wörter, Poesie
3
0
Zitat von Edgar Allan Poe

Worte haben nicht die Macht, den Verstand zu beeindrucken, wenn sie nicht wahr sind.

Words have no power to impress the mind without the exquisite horror of their reality.

Wörter
4
0
Songtext-Zitat von Max Herre - Einstürzen Neubauen, Album: Hallo Welt!

Ich glaub noch immer an die Macht der Wörter
Manche können Frieden bringen, andere machen Mörder

Wörter
6
0
Buchzitat von Unbekannt

Worte
Sind die Brücke zum Herzen
Und der Schlüssel zur Seele

Wörter
3
0
Zitat von Celine Rosenkind (Hobbyautorin)

Wenn aus Worten Waffen werden
glaube dies kann tödlich sein,
viel Elend schafft auf dieser Erden
vernichtend Wort und kaltes NEIN!

Wörter
0
0
Zitat von Konfuzius

Ein edler Mensch beurteilt niemanden nur nach seinen Worten. In einer kultivierten Welt blühen Taten, in einer unkultivierten Welt Worte.

Wörter, Handeln
4
0
Songtext-Zitat von Negative - THE MOMENT OF OUR LOVE, Album: War Of Love

Liebe ist ein Wort dem Du ein Name gabst.

Love is a word you gave it a name.

Wörter, Liebe
2
0
Zitat von Carlo Schmid

Das rechte Wort, am rechten Platz vom rechten Mann gesprochen, erspart fast immer den Einsatz der Polizei.

Wörter
0
0
Buchzitat von Kai Meyer aus Arkadien erwacht

'Eines Tages', sagte sie, 'fange ich Träume ein wie Schmetterlinge.'
'Und dann?', fragte er.
'Lege ich sie zwischen die Seiten dicker Bücher und presse sie zu Worten.'
'Was, wenn jemand immer nur von dir träumt?'
'Dann sind wir beide vielleicht schon Worte in einem Buch. Zwei Namen zwischen all den anderen.'

Wörter, Träumen, Bücher
13
0
Zitat von Ernest Hemingway

Mein ganzes Leben habe ich mir Wörter angeschaut, als würde ich sie zum ersten Mal sehen.

All my life I've looked at words as though I were seeing them for the first time.

Wörter, Lesen
2
0
Zitat von Inge Meysel

Ich liebe Wortgefechte - wenn die Messer von vorne kommen.

Wörter, Streit
0
0
Zitat von Ludwig Wittgenstein (Philosoph)

Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.

Wörter, Schreiben
2
0
Buchzitat von William Shakespeare aus Richard II

Wo Worte selten, haben sie Gewicht.

Where words are scarse, they are seldome spent in vaine.

Wörter
8
0
aus Israelisches Sprichwort

Worte, die von Herzen kommen, gehen zu Herzen.

Wörter
0
0
Filmzitat aus Schmetterling und Taucherglocke

Ich mag die Buchstaben meines Alphabets.

Wörter, Buchstaben
1
0
Zitat von Nathaniel Hawthorne

Worte - so unschuldig und machtlos sie auch sind, angesammelt in Wörterbüchern, haben die Macht zu großem Wohl und Übel, in den Händen von jemandem der weiß wie man sie verbindet.

Words - so innocent and powerless as they are, as standing in a dictionary, how potent for good and evil they become in the hands of one who knows how to combine them.

Wörter, Poesie, Schreiben
3
0
Zitat von Samuel Joubert

Indem man Worte sucht, stellen sich Gedanken ein.

Wörter, Gedanken
0
0
Zitat von Unbekannt

Es ist nicht wichtig mit wie vielen schönen Worten ein Satz formuliert wird, sondern wie ehrlich er gemeint ist.

Wörter, Ehrlichkeit
7
1
Songtext-Zitat von Montez - 22:22 Uhr, Album: Karneval

Ich zerbreche mir den Kopf, doch finde keine Antwort - nein ich versteh dich nicht.
Solltest du mir Zeichen geben und nur darauf warten - bitte dann seh ich's nicht.
Doch ich hoffe du weißt, wenn du jetzt gehst, dann nimmst du mein Leben mit.
Denn das ist unsre Geschichte, unsre Geschichte,
mit ander'n Worten alles das, was uns nicht verbindet.

Leben, Wörter, Kopf
2
0
Zitat von Winston Churchill

Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt, hat sich noch niemand den Magen verdorben.

Wörter
0
0
Buchzitat von Cornelia Funke aus Tintenherz

Früher oder später hört man von jedem, der den Buchstaben das Atmen beibringen kann.

Wörter, Buchstaben, Lesen
11
0
Songtext-Zitat von Curse - Ich Versteh Dich, Album: Innere Sicherheit

Ich hab gelernt meine Seele in die Lieder zu legen
Und das Talent von Gott gegeben, durch die Worte zu segnen

Wörter, Schreiben
0
0
Zitat von John Locke

Wir würden viel weniger Streit in der Welt haben, nähme man die Worte für das, was sie sind - lediglich die Zeichen unserer Ideen und nicht die Dinge selbst.

Wörter
0
0
Songtext-Zitat von Olli Banjo - Deine Sprache, Album: Lifeshow

Ich hab Tonnen von Gefühlen für dich, aber mir geh'n die Fakten aus
Ich hab dir viel zu sagen, doch das Alphabet ist abgehauen

Wörter, Gefühle
10
0
Songtext-Zitat von Liquit Walker - In Ketten (von Montez)

Ich bin ein Einzelkämpfer und entscheide aus dem Bauch heraus
Ob ich den Worten oder lieber meinen Augen trau

Wörter, Schein
6
0
Songtext-Zitat von Philipp Poisel - Wer braucht schon Worte, Album: Wo fängt dein Himmel an?

Wer braucht schon Worte, wenn er küssen kann?
Wer braucht schon Worte, wenn er Augen hat zu sehn?
Wer braucht schon Worte, wenn er riechen kann?
Wer braucht schon Worte, wenn er Hände hat, wenn er Hände hat zum fühl'n?

Wörter
9
0
Zitat von Unbekannt

Wer dein Schweigen nicht versteht, versteht deine Worte auch nicht.

Wörter, Verständnis, Schweigen
11
0
Zitate 1 bis 50 von 841 von 22 von 2

Über Wörter