Zitate und Sprüche über Zukunft (Seite 3)

Sprichwörter
Zitate 51 bis 59 von 59123
Zitat von Victor Hugo

Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Mutigen ist sie die Chance.

Motivation, Zukunft, Mut, Chancen
5
Kommentieren0
Zitat von Willy Brandt

Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.

Motivation, Zukunft
2
Kommentieren0
Zitat von John Wayne

Das Wichtigste in unserem Leben ist das Morgen. Um Mitternacht kommt der junge Tag, rein und unbefleckt, und begibt sich in unsere Hände, hoffend, daß wir vom Gestern gelernt haben.

Erfahrung, Zukunft
1
Kommentieren0
Zitat von Unbekannt

Aber manchmal beißen wir uns so daran fest unser Happy End zu finden, dass wir nicht lernen die Zeichen zu deuten.Und vielleicht gehört zu diesem Happy End gar kein wunderbarer Mann. Sondern vielleicht nur du selbst. Allein, beim neu und ganz von vorn anfangen. Dabei frei zu werden für etwas, dass die Zukunft bereit hält. Vielleicht besteht das Happy End einfach darin etwas Neues zu beginnen und darauf zu Hoffen das es das Richtige ist. Aber vielleicht besteht das Happy End auch in dem Wissen, dass du trotz all der unbeantworteten Anrufe und schmerzenden Gefühle, trotz all der Tränen und fehlgedeuteten Signale, trotz all des Kummers nicht einmal die Hoffnung aufgegeben hast.

Zukunft, Hoffnung
6
Kommentieren0
Zitat von Unbekannt

Um eigene Träume zu verwirklichen, musst du deine Vergangenheit loslassen, damit die Zukunft einen Platz in deinem neuen Leben finden kann.

Träumen, Zukunft, Vergangenheit, Veränderung, Neuanfang
22
Kommentieren0
Japanisches Sprichwort

Schaue dem Licht entgegen, dann fallen alle Schatten hinter dich.

Motivation, Zukunft, Vision
3
Kommentieren0
Zitat von Tobias G. Smollet

Meiner Ansicht nach ist die Welt für mich geschaffen, nicht ich für die Welt.
Mein Grundsatz ist es daher, sie zu genießen, so lange ich kann. Soll die Zukunft sich um sich selbst kümmern.

Zukunft, Gegenwart, Genießen
1
Kommentieren0
Buchzitat von Stephenie Meyer aus Twilight

Schon in der Grundschule werden wir gefragt was wir mal werden wollen. Die meisten antworten 'Cowboy' oder 'Polizist'. In meinem Fall war die Antwort wohl eher 'Prinzessin'. Später werden wir dann nochmal gefragt. Wir antworten 'Rockstar' oder in meinem Fall 'Olympia Siegerin'. Aber da wir jetzt erwachsen sind, erwartet man eine vernünftige Antwort. Also, wie wäre es damit... Wer zum Teufel weiß das schon? Jetzt ist nicht die Zeit feste Entscheidungen zu treffen, jetzt ist die Zeit, Fehler zu machen, den falschen Zug zu nehmen und irgendwo zu stranden. Sich zu verlieben, mehrfach. Den Bachelor in Philosophie machen, denn damit kann niemand seinen Lebensunterhalt verdienen. Die Meinung zu ändern, und sie wieder zu ändern, denn nichts ist von Dauer. Also, macht so viele Fehler wie ihr könnt! Denn, wenn man uns eines Tages wieder fragen wird was wir werden wollen, werden wir nicht raten müssen, wir werden es wissen.

Erfahrung, Zukunft, Entscheidung, Kindheit
24
Kommentieren1
Zitat von William Somerset Maugham

Die Zukunft ist etwas, das die meisten Menschen erst lieben, wenn es Vergangenheit geworden ist.

Zukunft, Vergangenheit
5
Kommentieren0
Zitate 51 bis 59 von 59123
Zitat hinzufügen